Xbox Games with Gold im April 2018 mit „The Witness“

Microsoft hat frohen Mutes verkündet, auf welche Gratis-Spiele ihr euch bei Xbox Games with Gold im April 2018 freuen könnt. Zumindest erhaltet ihr die Titel ohne Mehrkosten, wenn ihr ein Abonnement für Xbox Live Gold abgeschlossen habt. Für die aktuelle Microsoft Xbox One / Xbox One S bzw. Xbox One X sind dieses Mal die beiden Titel „The Witness“ sowie „Assassin’s Creed: Syndicate“ enthalten. Letzteres mag zwar nicht an das sehr frische „Assassin’s Creed: Origins“ herankommen, hat mir persönlich aber dennoch viel Spaß gebracht.

Wer noch mit einer Xbox 360 seine Tage und / oder Nächte zubringt, darf sich auf „Cars 2: The Video Game“ plus das Weltraum-Horror-Spiel „Dead Space 2“ freuen. Beide Titel sind dank Abwärtskompatibilität natürlich auch an der Xbox One spielbar.

Denkt daran, dass die letzten Spiele aus dem März 2018 natürlich mit dem jeweiligen Einstand der neuen Titel bei Xbox Games with Gold herausfallen. Wollt ihr jene später noch herunterladen und zocken, so fügt sie rechtzeitig eurer Sammlung hinzu. Dann behaltet ihr auch später noch Zugriff – solange ihr euer Abonnement für Xbox Live Gold aufrecht erhaltet.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.