Xbox Game Pass: 8 weitere Spiele erhalten Touch-Control-Unterstützung

Im April dieses Jahres stellte Microsoft unter anderem die neue Möglichkeit vor, ausgewählte Spiele aus dem Xbox Game Pass auch mit Touch-Bedienung steuern zu können. Der Katalog der hiervon unterstützten Spiele ist mittlerweile schon ein wenig gewachsen und wurde nun noch einmal um 8 zusätzliche Titel erweitert. Das wird dann natürlich auch interessante für das Cloud-Gaming auf Smartphones und Tablets. Namentlich sind die Neuzugänge:

  • Yakuza: Like a Dragon
  • Octopath Traveller
  • Empire of Sin
  • DIRT 5
  • Torchlight III
  • Haven
  • Eastshade und
  • Double Kick Heroes
Bestseller Nr. 1
Xbox Live - 100 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]
Xbox Live - 100 EUR Guthaben [Xbox Live Online Code]
Nutzen Sie Xbox Guthaben um exklusive Angebote im Xbox Store zu kaufen
100,00 EUR
Bestseller Nr. 2
Xbox Series X 1TB
Xbox Series X 1TB
595,74 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Xbox Series S 512GB
Xbox Series S 512GB
Hardware-beschleunigtes Raytracing macht dein Spiel noch realistischer; Spiele Games mit bis zu 120 Bilder pro Sekunde
−20,00 EUR 279,99 EUR

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich finde es nach wie vor schade, dass es die Touch Controls ausschließlich über xCloud gibt. Wenn ich zuhause von meiner Xbox auf das iPad oder iPhone streame, brauche ich wieder zwingend einen Controller.

    Könnte ich mit leben, wenn es wenigstens endlich xCloud für alle im Browser gäbe. Hoffe das Problem haben sie bald im Griff.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.