WWDC 2013 Keynote wird live gestreamt

Apple wird die Keynote heute Abend (19 Uhr deutscher Zeit) live übertragen. Noch gibt es keine Links auf der Apple Webseite, auf dem Apple TV wird die Keynote aber bereits angezeigt. Das lässt hoffen, dass man das Event auch über den Browser sehen wird. Wenn nicht offiziell, dann über einen alternativen Stream. Entsprechende Links werden wir in diesem Artikel aktualisieren.

wwdclive

Apple wird das Event nun auch im Web präsentieren. Zu finden ist der Stream direkt bei Apple. Voraussetzung ist Safari 4 oder neuer auf Mac OS X v10.6 oder neuer, beziehungsweise Safari auf iOS 4.2 oder neuer.

Danke an Thomas in den Kommentaren!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Beim letzten Streaming (war das letztes Jahr?) konnte man die Stream-URLs aus der App rausziehen.

  2. Neee, da ist heute Abend E3 interessanter 😉

  3. Ick freu mir. Bin gespannt, was Apple vom Stapel lässt…

  4. werdet ihr wieder einen live chat hier einbinden?

  5. Das Event wird auch im Browser übertragen: http://www.apple.com/apple-events/june-2013/

    Zumindest steht dabei, dass es Online oder via AppleTV übertragen wird.

  6. Peter Habd says:

    youtube bitte ? ich kann auf android kein (wie heißt das apple format nochmal) anschauen… war letztes Jahr schon voll der müll

  7. Peter Habd says:

    quicktime heißt der properitäre scheiss der nicht offen ist – installier den mal auf dem tablet…..

  8. JonDohnson says:

    und ich brauche safari zum gucken? geht nich chrome?

  9. Letztes Jahr ging es nicht. Da konnte man den offiziellen Stream nur mit Apple Gelumpe schauen. Schön, wenn Apple mit potenziellen Kunden so umgeht.

  10. Sascha Ostermaier says:

    @Martin: Ja!

  11. Rofl, das ist so ziemlich der einzige Grund, warum ich noch eine OSX-Installation auf meinem Macbook habe; ist mir zu nervig, die richtigen Stream-URLs rauszusuchen.

  12. Also ich finde es langweilig, stundenlang es anzuschauen. Wichtige Sachen werden in 1-2 min. zusammengefasst.

  13. @Jomei, Peter Habd, Mike: Warum wollt ihr es auch ansehen, wenn es so ein S… ist? lesen könnt ihr es doch überall im netz, ohne quicktime.

  14. Kurze Zwischenfrage: Kann der Stream überhaupt von Windows aus geschaut werden?
    Auf der offiziellen Stream Seite steht nämlich folgendes: „Live Streaming video requires Safari 4 or later on Mac OS X v10.6 or later“. Für mich hört sich das so an, als ob generell alle nicht Apple Geräte ausgeschlossen werden.
    Fände ich persönlich echt beschissen, weil ich mir eigentlich das neue MacBook (was ja wahrscheinlich heute vorgestellt wird) kaufen wollte.

  15. Es werden keinen neuen MacBooks vorgestellt.

  16. bei mir steht unter dem Livestream:
    „Streaming video requires Safari 4 or 5 on Mac OS X Snow Leopard or Lion, Safari on iOS 4.2 or later, or QuickTime 7 on Windows.“
    also sollte es auch unter Windows mit Quicktime gehen. Hoff ich mal.

  17. @Manfred, da sagen aber zu ziemlich alle Quellen etwas anderes. Natürlich kein neues Design, aber die Haswell Prozessoren wurden integriert. Sehr unwahrscheinlich das das nicht kommt.

  18. @Julius: Sieht nicht so aus, als dass es unter Windows geht, denn inzwischen hat Apple die Seite korrigiert. Auch die Apple-Pressemitteilung (http://www.businesswire.com/news/home/20130610005564/en/Apple-Provide-Live-Video-Streaming-Worldwide-Developers) sagt nichts (mehr) zu Quicktime unter Windows.

  19. davidchuhayes says:

    Man stelle sich mal vor, Microsoft würde bei so einem event den Internet Explorer vorschreiben – was gäbe das für ein Geheule

  20. Es geht theoretisch… wäre ein Mac-Safari User so freundlich und würd den direktlink zum Stream irgendwo publizieren…

    den fürs iPhone hab‘ ich, jedoch wird der vom Windows PC nicht angezeigt
    „http://stream.qtv.apple.com/events/jun/13oygadvoyibawefpiuawefpiuawdf6/1306pijbesfgvijbefg_iphone_ref.mov“

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.