Wunderlist stellt Integration von Dropbox vor

Die aus Berlin stammende ToDo-App Wunderlist hat eine neue Dienste-Integration bekannt gegeben. Dropbox soll dabei nur einer der Dienste sein, die man zukünftig in das eigene Angebot integrieren will. Dropbox wird innerhalb von Wunderlist genutzt um – na logisch – Dateien jeglichen Typs an Aufgaben zu hängen.

Wunderlist Dropbox - iPad (landscape)

Damit macht Wunderlist das Zugreifen und Teilen von Dropbox-Dateien in Listen einfacher und stellt sicher, dass auf iPhone, iPad, Android und im Web alles synchron und aktuell ist. Um Dateien aus Dropbox hinzuzufügen, muss man lediglich auf das Dropbox-Icon in der Detailansicht einer Aufgabe klicken und eine Datei auswählen – Wunderlist wird diese dann auf alle Geräte synchronisieren. Hierbei handelt es sich um eine Verknüpfung zur Datei, wenn der Anhängende also etwas ändert, dann ist diese Änderung für alle gültig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Schön und gut. Ich hätte es begrüßt, wenn sie stattdessen endlich mit ner API um die Ecke gekommen wären. Die ist seit Jahren angekündigt.

  2. Hallo, habe mir das gerade nochmals angesehen ( nutze sonst RTM in der Pro Version ). Kann man keine Aufgaben wiederkehren lassen ala „in 3 Tagen“ und ähnlich? Nutze das in RTM sehr ausgiebig und dachte der Mitbewerber könnte da „mithalten“.

  3. Die Wunderkinder sollten lieber mal die bisherigen Bugs beseitigen und dafür sorgen, dass die Synchronisation zuverlässiger arbeitet. Z. B. wiederkehrende Erinnerungen funktionieren immer noch nicht.

  4. Endlich mal was gutes aus dem Hause WL!
    Klar hat LUX recht ( ALT + STRG + LUX schiebt warscheinlich die Bugs drauf, dass die Hipster mit Macs in ihren hellen Berliner Büro irgendwelche Wunderkinderdinger „irgendwas mit Medien“ machen… Ja weil sie mit Macs arbeiten)…

    … aber trotzdem tolle sache mit DB. Wobei ich die wichtigsten anderen ergänzt werden müssten ( Yandex: https://disk.yandex.com/invite/?hash=5D1R18Z8, Copy: https://copy.com?r=GlUSWI , Onedrive: https://onedrive.live.com/?invref=25644ff4d94e5d2d&invsrc=90, GDrive, Box, MEGA & T-Online nicht fehlen dürfen! Das sind nämlich meine Dienste wo ich denke dass sie am Ende überleben werden neben Dropbox – hoffe die Ref Links sind nicht unerwünscht)

  5. Ich hätte es auch besser gefunden, wenn bestehende Fehler beseitigt würden. Firefox Plugin, Wiederkehrende Erinnerungen…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.