Wunderlist für Windows 7 erschienen

1@2x

Kurz notiert: Das ToDo Tool Wunderlist erweitert sein Windows-Portfolio und veröffentlicht eine Standalone Desktop-App für Windows 7. Nachdem man nach langem Flehen und Betteln erst vor kurzem eine App für Windows Phone 8.1 veröffentlichte, scheint das Startup aus Berlin der Plattform ein wenig mehr Liebe zu schenken. Wer mag, der kann sich Wunderlist für Windows 7 >>HIER herunterladen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Ist mir lieber als die Windows 8 App. Wenn man nur unter Android wieder eine Liste einstellen könnte die beim Starten geladen wird. Haben sie mit ihrem neuen „tollen“ Design raus gepatcht, soll angeblich „bald“ wiederkommen…Monate her. Nutze aktuell Tick Tick.

  2. Oder halt 2 versch. Konten pro Profil bei Windows8 nutzen

  3. Sieht sehr nach einem Web-Wrapper aus, der zudem nicht mal HiDPI unter Windows unterstützt. Da bleibe ich primär lieber beim Client fürs Smartphone.