WiZ erweitert seine Konnektivität um den einheitlichen Standard Matter

Keine ganz große Überraschung. WiZ erweitert seine Konnektivität um den einheitlichen Standard Matter. Warum dies keine große Überraschung ist? Nun, WIZ, Hersteller smarter Beleuchtungslösungen, gehört mittlerweile zu Signify, die wiederum für Philips Hue verantwortlich sind. Signify kündigte (nach Hue) WiZ nun als einen der ersten Anbieter intelligenter Beleuchtung an, bei dem sämtliche neuen Produkte auf Matter aufrüstbar sein werden.

Matter, früher bekannt als Project CHIP (Connected Home over IP), bezeichnet eine neue, branchenübergreifend einheitliche Open-Source-Technologie, die eine nahtlose Interaktion von Smart-Home-Geräten ermöglicht und am 11. Mai von der Connectivity Standards Alliance (ehemals Zigbee Alliance) vorgestellt wurde. Die Matter-fähigen neuen Produkte von WiZ werden ab September 2021 im Handel erhältlich sein.

WiZ war einer der ersten Anbieter von intelligenter Beleuchtung, der sowohl WLAN als auch Bluetooth einsetzte, um die Kopplung mit Geräten zu vereinfachen und die Vernetzung zu verbessern. Die smarte Beleuchtungsmarke nimmt bereits die erforderlichen Änderungen an ihren neuen Produkten vor, um sicherzustellen, dass sie zur Einführung von Matter durch die Connectivity Standards Alliance für ein Software-Upgrade bereit sind.

WiZ sei einer der ersten Smart-Home-Anbieter, dessen neue Produkte dem neuen spartenübergreifenden Standard entsprechen, um Verbrauchern eine zugängliche Plug-and-Play-Einrichtung, intuitive intelligente Steuerung und nahtlose Interoperabilität zwischen allen WiZ-Lampen und -Leuchten sowie anderen intelligenten Geräten zu bieten.

Angebot
Microsoft 365 Single 12+3 Monate Abonnement | 1 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets und mobile...
  • Dieses Microsoft 365 Single Abonnement für 1 Person bietet 12 Monate + 3 Monate extra Laufzeit (Aktivierungscode per Email)
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android
  • Enthält Premium-Office-Anwendungen: Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook sowie bis zu 6 TB OneDrive Cloud-Speicher (1 TB pro Person)

Mit den Matter-fähigen Produkten von WiZ werden Verbraucher in der Lage sein, einzelne Produkte gezielt mit jedem anderen interoperablen intelligenten Gerät zu verbinden. WiZ geht davon aus, dass sein gesamtes Produktportfolio, einschließlich bestehender Lampen, Lightstrips, Spots, Leuchten und anderer Geräte, ab der ersten Hälfte des Jahres 2022 das Matter-Gütesiegel auf der Verpackung tragen und ab Werk damit kompatibel sein wird.

Mal schauen, was das am Ende wird. Wirkliche Interoperabilität oder leere Marketing-Worthülsen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Haben dann Produkte die Matter haben auch automatisch Thread?

  2. Mit hat jetzt die App erstmal homemey angezeigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.