Wire Messenger spricht nun auch Deutsch und erhält Gruppenanrufe-Funktion

Screenshot-Lokalisierung

Kurz notiert: Der von Designern hochgelobte, von den Nutzern jedoch weitestgehend verschmähte deutschstämmige Messenger Wire erhält nun, nach rund einem dreiviertel Jahr eine deutsche Übersetzung spendiert. Ja, richtig gelesen – ein Messenger, der in Berlin entwickelt wurde, erhält jetzt erst eine deutsche Version. Jedenfalls ist das nicht das einzige neue Feature, welches der Messenger erhält. Ab sofort sind nämlich auch Gruppenanrufe über Wire möglich, die dank speziellen Audiocodec durch HD-Qualität und Stereo-Ton überzeugen sollen. Wer möchte, kann sich den Wire Messenger für Android, iOS, Mac oder im Browser anschauen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Was spricht nun für diesen Messenger, was die Konkurrenz nicht hätte? Ich selbst benutze neben dem leider unvermeidbaren Whatsapp noch als Telegram als Messenger der Wahl, welcher mit vollständiger Synchronisation zwischen Smartphone, Tablet und Linux-Desktop glänzt. (Gibts aber auch für Windows und Mac!)

  2. @George99 Berliner Hipster kriegen bei dem Design multiple Orgasmen und Gruppentelefoniefunktion gibt es jetzt nicht überall. Eigentlich nur bei Skype und das arbeitet immer noch mit Nutzernamen und nicht mit Telefonnummern, soweit ich weiß. Ich habe das mal vor längerem getestet und fand die Audioqualität damals relativ mies, vor allem im Vergleich zu FaceTime Audio und die meisten User hatten eh IPhone und Mac. Eine Windowsversion gibt es, bezeichnender Weise, bis heute nicht.

  3. – ein Messenger, der in Berlin entwickelt wurde: Wieso erscheint dann beim Menü „Über“ Wire Swiss GmbH Zug Schweiz / Switzerland ?

  4. @sandrito: weil es so ist wie ich schrieb. Firmensitz Schweiz, Entwicklung: Berlin.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.