Windows Phone: Das sind die beliebtesten Apps 2012

Das Jahr ist fast rum und an jeder Ecke gibt es das Best of-Irgendwas. Best of YouTube, Best of iOS und Co – ihr kennt das vielleicht – es gibt kein Entkommen. Bei Microsoft hat man auch eine Topliste veröffentlicht, die ich euch ebenfalls nicht vorenthalten will, denn man munkelt, dass seit Windows Phone 8 die Anzahl der Benutzer gestiegen ist.

Nokia Lumia 820

 

Die Top 10, die Microsoft herausgegeben hat, scheint auf dem deutschen Markt zu basieren, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass der DB Navigator weltweit für Furore sorgt. Hier sind sie also – die Top 10 für Windows Phone, die sicherlich ganz anders ausfallen würde, wenn Google auch Apps für Windows Phone 8 anbieten würde:

WhatsApp

Facebook

NokiaDrive

Angry Birds

meinestadt.de

Plants vs Zombies

DB Navigator

Weather Pro

Call of Carlos

Amazon

Übrigens; liebe Windows Phone 8-Nutzer: was sind eure absoluten Must Have-Apps? 120.000 Apps soll es mittlerweile für Windows Phone geben, seit dem Launch von Windows Phone 8 Ende Oktober stieg der Anteil der Einreichungen von Apps für den Windows Phone Store um ganze 40 Prozent.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Must have: Ein richtig guter Kalender
    Dont have: Ein richtig guter Kalender

  2. Meine Lieblingsapps sind NewsSpot als Feedreader. MetroTube eine Youtube App und Purple Cherry GBC, um GBC spiele zu emulieren 🙂

  3. Top-App: Jelly Bean Installer (powered by irony)

  4. @Jo 100% Zustimmung
    +
    Must have: vernünftige Kontaktverwaltung
    Dont have: vernünftige Kontaktverwaltung

  5. @Jo und Andreas: Habt Ihr Euch schon mal „Week View 8“ angeschaut?
    http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/week-view-8/75848ed6-d550-4090-8e9b-50637f55faaf

    Ich selber habe zwar (noch?) kein Windows Phone, aber im Zuge der Überlegungen schon mal recherchiert. Ein guter Kalender ist für mich nämlich auch unverzichtbar.

  6. Evernote
    Filmstarts
    kicker online (für Liveticker) oder iLiga
    Listen
    RunSat Free
    SoundHound
    The Logos Quiz

  7. Julian Grimm says:

    Benutze Week View auch auf dem WP7, is echt gut

  8. @Jo& Andreas:
    absolute Zustimmung!

    Weitere Must have (speziell WP8):
    Datenzähler – z.Z. nicht verfügbar
    irgendwas zum Streamen im Heimnetz wäre schön
    ordentliche Profile wären auch schön
    diverse andere Dinge wären noch schöner, gibts auch nicht…. 😉

    vorhanden – das übliche:
    Drive+ Beta
    BusBahn
    Whatsapp
    FB
    Battery Level
    Network dashboar – um schneller VErbindungen on/off zu stellen
    Nokia eBooks

  9. @dischue
    Ich weiß nicht, ob es den für WP 8 auch schon gibt, aber im Marketplace unter „Nokia Collection“ gibt es eine App namens Zähler. Bei mir auf dem Lumia 800 (WP 7.5) tut sie gute Dienste…

  10. @Torsten:
    bei mir leider noch nicht zu finden. Das Teil ist ständig online, es gibt aber nicht mal einen Datenzähler…
    WP8 hat halt Potential – es ist viel Luft nach oben.. 😉

  11. Wenn ich mir das so durchlese, sind die Applücken bei WP7/8 ja noch gigantisch. Gibt es eigentlich einen Emulator, um sich WP8 mal anzusehen? Mich zieht zwar nichts von Android weg, würde aber doch gerne mal gucken.

  12. @Marcel:
    App-Lücken ist gut… manches, was heute per App nachgerüstet werden muß (sofern es schon eine App gibt) gehörte „früher“ irgendwie zur Standardausrüstung „ab Werk“. Die flotte Bedienung von WP entschädigt für manches – aber manche Sachen sind irgendwie nicht zeitgemäß – oder es ist gerade in „downzugraden“… 😉

  13. @Marcel
    die Feststellung musste ich auch immer wieder machen die app Situation auf wp ist generell ziemlich schlecht und es klaffen gigantische Lücken im Angebot.

    daher ist für mich wp auch noch absolut keine Option.

  14. @Jo ich bin ungeplant und unorganisiert mir reicht der WP7-Original Kalender, habe aber gestern einen Tipp vom Kollegen erhalten – CHRONOS – erst seit 15.12. erhältlich und scheint gute Ansätze zu haben.

    meine Apps:
    – Whatsapp, KIK, Weather View, WP-Area, WP-Central, photo2cloud, Tilemark, Thumba, Sketch und vieles mehr

    aber ganz vieles einmal installiert, angeschaut, 2-3mal genutzt und gefreut, wieder vergessen ….. – hat nur Speicher belegt und letztens tabularasa und fast alles deinstalliert, wichtig ist die Kamera, der Medienplayer und ganz im ernst, meistens reicht der Browser ….achso und natürlich telefonieren ….

  15. Du fragst nach must have apps im blog. Dann poste ich mal einen Post erneut, der die Google apps Alternativen aufzeigt, meist must haves: *Alternative Windows Phone Apps für Android Google Apps*
    Momentan geistert gerade die Meldung herum, Google möchte vorerst nicht mehr Google Apps für das Windows Phone 8 OS progammieren.
    Diese Google Apps mögen vielleicht dem einen oder anderen fehlen, doch für viele Google Apps gibt es eigentlich gleichwertigen, oder fast gleichwertigen Ersatz, manchmal gar höherwertigen, so dass man nicht wirklich bei allen Google Apps etwas vermisst.
    Z.B.
    – statt *Youtube* gibt es Metrotube, welches sogar noch besser ist, als die Youtube App unter Android
    – statt *Google Voice* gibt es MetroVoice oder GoVoice
    – statt *Google Reader* gibt es NewsSpot, Wonder Reader, Fuse und zahlreiche andere
    – statt *Google Talk* gibt es z.B. jiTalk oder GChat
    – statt *Google Maps* gibt es natürlich Nokia Maps für alle Windows Phones, was schon meist ein mindestens adäquater Ersatz ist, neben Bingmaps, aber auch auf Google Maps aufbauende Apps, z.B. GMapPro, gMaps, usw.
    – statt *Google Currents* gibt es z.B. Pulse
    – statt *Google Drive* z.b. GDrive oder gleich Skydrive mit 50% mehr freien Speicherplatz als Google Drive
    – statt *Google Music* schaut euch z.B. mal CloudMuzik an. (die meisten dieser ganzen Alternativen findet man übrigens bei den http://xda-devolpers.com z.B. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1313415 )
    – statt *Google Suche* gibt es z.b. Google Metro
    – statt *Google Translator* gibt es z.B. den Bing Übersetzer, der sogar fotografierte Texte übersetzen kann
    und so weiter…
    eine wie bei Android ähnlich gute *Google+* App gibt es zwar nicht, doch notfalls kann man auch mit der Desktop Ansicht unterwegs auf G+ arbeiten.
    Also summa summarum: Zwar etwas schade, dass Google (noch!) keine weiteren WP Apps entwickeln möchte, doch beileibe kein Beinbruch.

    #wp8   #wp7   #windowsphone8   #windowsphone   #windowsphone7   #android   #google   #app   #apps   #musthave   #musthaves   #musthaveapps  

  16. @Andreas
    Was stört dich an der Kontaktverwaltung? Die MS-Kontaktverwaltung ist übersichtlich und kann von diversen Geräten aus bearbeitet werden. Dazu alle möglichen Informationen incl. Bild. Oder gehörst du zu den Leuten, die ein Windows Phone ohne MS-Konto benutzen?

  17. @XeniuosZeus:
    Keine Ahnung, was Andreas stört aber aus meiener Sicht mal folgendes:

    – keine Möglichkeit, mehrere Kontakte zu markieren
    – keine Möglichkeit von Gruppenruftönen
    – in diversen Anwendungen keine Möglichkeit, Nummer aus Kontakte zu suchen/verwenden, es muss von Hand eingetippt werden.
    …..

    Ein ordentlich verwaltbares Adressbuch sieht irgendwie anders aus 😉

  18. Week View 8 wird übrigens gerade kostenlos im Rahmen der Red Stripe Deals angeboten: http://www.windowsphone.com/de-de/store/collections/red-stripe-deals/db534788-8a1a-4f31-9a1d-bd9bdeddc467

  19. Meine Must Have Apps sind:

    Geocaching Live – leider nicht so aktuell und gut wie bei Android/IOS, dafür kostenlos
    Sparkassen App – funktioniert super

    und bei dem Rest, schließe ich mich an. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.