Windows & Mac OS X: Phone Disk weiterhin kostenlos

Zuerst sollte Phone Disk nur bis September kostenlos sein, doch nun wurde die Aktion bis zum 01. Dezember 2010 verlängert. Ich hatte Phone Disk bereits im Juni vorgestellt: ein Programm für Windows und Mac OS X, mit dem ihr euer(n) iPhone, iPod Touch oder auch das iPad wie eine Festplatte im System einhängen könnt.

Hin- und Herschieben von Daten, Fotos oder was auch immer sit also nicht mehr so das Problem für euch. Einfach Phone Disk-Seite ansurfen, Windows- oder Mac OS X-Version herunter laden. Die Seriennummer steht direkt auf der Homepage.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Site down?

  2. downforeveryoneorjustme sagt DOWN for everyone…

  3. Jop die seite ist offenbar down 🙁

  4. Nein, die Site ist nur quälend langsam. Wär‘ sie down gewesen, dann hätt‘ ich mir den restore meines iPhone erspart. Das mag‘ wohl daran gelegen haben, dass iTunes ohnehin auf einen Mac, und nicht auf Windows gehört. Und dort wollte iTunes mit laufendem Phone Disk nicht syncen, und hat mir mein iPhone zerschossen. Na gut, wieder was gelernt. 🙁
    Ansonsten sind Caschys Tipps immer erste Sahne. Danke mal dafür, bei dieser Gelegenheit.

  5. Ich habe mir Phone Disk auf meinem Windows 7 Rechner installiert. Im Dateiexplorer wird der Ipad als Wechseldatenträger angezeigt.
    Nur wenn ich z.B. Fotos in den Ordner DCIM kopieren möchte, dann erhalte ich 2 Meldungen.
    Legen Sie einen Datenträger in das… ein danach erscheint dann die Meldung Auf…. kann nicht zugegriffen werden. Falscher Parameter.
    Wer kann mir helfen?

    Gruss
    Martin

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.