Windows 8.1 Update 1: 90 Tage Enterprise-Version herunterladen und testen

Kurz notiert: Windows 8.1 Update 1 ist da. Als ISO-Datei für Technet- und MSDN-Abonnenten, als herunterladbares Paket von den Microsoft-Servern und natürlich mittlerweile auch via Windows Update. Windows XP hat seine letzte Ölung bekommen und vielleicht ist es irgendwann ja mal mit einem Wechsel bei euch soweit – auf OS X, Chrome OS, Linux oder eben eine neuere Windows-Version.

Windows 8.1 Enterprise

Falls ihr bislang keine Gelegenheit hattet, Windows 8.1 mal genauer anzuschauen, dann könnt ihr dies jetzt kostenlos nachholen, den zu Evaluierungszwecken gibt es bei Microsoft Windows 8.1 Enterprise in einer 90 Tage-Testversion. Gedacht für Administratoren, Firmen und Co, die vor einem Umstieg evaluieren müssen – aber natürlich auch ideal, um einen ersten Blick auf das System zu erhaschen. Keine Seriennummer vonnöten, einfach mit eurem Microsoft-Konto anmelden, die 90 Tage-Version von Microsoft Windows 8.1 Enterprise herunterladen und auf eurem Rechner oder der virtuellen Maschine eurer Wahl installieren. Die Version enthält bereits das aktuelle Windows Update.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Weiß jemand, ob man aus diesen ISOs auch eine Universal-Version „basteln“ kann wie bei Windows 7? (durch Entfernen der efi.cfg aus dem ISO)?

  2. dr. reiner mayersche says:

    ist es möglich, später eine win 8 pro sn einzugeben und damit freizuschalten?

  3. Hmm, bei mir ist noch kein Update angekommen. Müsste doch automatisch über Win Update heruntergeladen werden, oder?

  4. derdavondortda says:

    Die 90 Tage konnte man bei den bisherigen Versionen um weitere 90 Tage verlängern (eine weitere Verlängerung wie früher geht nicht mehr). Also ein halbes Jahr Laufzeit ist auch schon was.

  5. Bin mit meinem chromebook höchst zufrieden. Keine Software installieren zu können ist ein echter riesiger (Freizeit) Mehrwert.

  6. @w8 Wow, not sure if serious…
    Querschnittsgelähmter Rollstuhlfahrer (elektrisch): „Bin mit meinem Leben höchst zufrieden. Nicht mehr zu Fuß gehen zu können ist ein echter riesiger (Freizeit) Mehrwert.“

  7. Gibt es denn nun einen offiziellen oder zumindest einen funktionierenden Weg aus dieser Evaluierungsversion Windows 8.1 Enterprise eine ‚echte‘ Windows 8.1 mit Lizenz zu machen?

    Habe hier auch schon eine Windows 8 Enterprise Evaluierungsversion am laufen, da habe ich auch noch nichts darüber gefunden wie man daraus eine Version mit Lizenz machen kann. (Die Lizenz wäre natürlich vorhenden!)

  8. Muss man glaub neu installieren. Verwende die 90 Tage Version immer für meine virtuellen Maschinen. Die sterben in der Regel relativ häufig ^^

  9. @W8
    Über einen Mehr“wert“ eines Chromebooks lässt sich sicher streiten, aber versuche ruhig darauf mal das Windows hier zu installieren.
    Mein Toaster macht auch leckeren Toast, und der hat einen echten Geschmacksmehrwert.

    @Matze.B
    Ich hatte bereits Windows 7 und 8 als Evaluierungsversion, keine Chance die zu einer Vollversion zu bekommen, egal welchen Produktschlüssel man hat. Seit dem installiere ich lieber Vollversionen ohne Lizenznummern, und gebe die bei Bedarf (Gefallen) dann später ein. Geht aber auch nur bei exakt der gleichen Version, bei Windows 7 konnte mindestens noch zwischen 32 und 64 Bit gewechselt werden, ob das unter Windows 8 noch geht, weiß ich nicht. Wer aber mal eine Windows 7 Professional N Version hatte, und hat versucht diese mit einem Schlüssel Windows 7 Professional zu aktivieren, hat die Röhre geschaut. 🙂

    Bei mir ist da Update auch noch nicht freiwillig angekommen, werde wohl mal manuell nach Updates suchen müssen. 🙂

  10. Wenn ich auf Windows 8.1 Update 1 nur die Neinstallation der Windowsdateien ohne Entfernen der Programme per Inplace-Upgrade machen will, kann ich dann auch die normale ISO von Windows 8.1 nehmen? Build-Nr. hat sich ja nicht geändert.

  11. Hmm. Bei mir hat mit keinem Browser der Download geklappt… einmal hat sich Akamai NetSession installiert. Im Browser sehe ich immer den Fortschrittsbalken, kann pausieren und fortsetzen. Aber es kommt weder ein einziger Byte durch die Leitung noch noch wird überhaupt die Größe rausgefunden. 0/? Bytes steht rechts in der Liste.

  12. coriandreas says:

    Was soll das mit dem Akamai-Download-Programm?? Die Win 8 und auch Win 8.1 gab es ganz normal als ISO-Download.
    OK, Klickt man auf „Wenn Sie mit dem Programm nicht klar kommen…“ oder so ähnlich, öffnet sich unter dem grünen Fenster der ISO-Direktlink.
    Übrigens: Ich wüsste nicht, wie Akamai meine Leitung schneller machen kann, ich lade gerade mit voller Bandbreite – absurd.

  13. Fand dieses Tool auch nervig. Und habe den Download jetzt auch hingekriegt. Ich musste aus dem Link beim nicht startenden Herunterladen des ISOs den Teilen aus der URL kopieren, der auf die Adresse des ISOs verweist und nochmal im Browser einfügen ohne den Referrer/WebApp Download Manager.

  14. @RTFM
    Nach dem Evaluierungszeitraum müssen Sie das Betriebssystem auf Ihrem Testcomputer ersetzen und alle Programme und Daten erneut installieren. Sie können die Evaluierungsversion nicht auf eine lizenzierte Produktionsversion von Windows 8.1 Enterprise aktualisieren. Eine Neuinstallation ist erforderlich.

  15. Guten Sonntag !
    Hier gibt es anscheinend „Hinweise“ auf eine win 8.1 update-iso:
    http://www.drwindows.de/windows-8-allgemein/68376-hilfe-ich-brauche-windows-8-1-dvd-190.html

  16. coriandreas says:

    Ich wollte zu Demozwecken für eine Kaufberatung für einen Tag (Unterschied zu Windows 7 und 8/8.1) die 90-Tage-Version installieren. System NUC mit Intel N2820, normale HDD, Setup von DVD, keine Internetverbindung. Die Installationsroutine läuft normal duch bis zum ersten Neustart. Nach diesem Neustart hängt sich das System noch vor Abschluss des Setups (Eingabe des Computernamens,…) komplett auf. Was ist da los? Der N2820 NUC hat null Probleme mit der Installation eines Windows 7.

  17. coriandreas says:

    Wann kommt eigentlich die Windows 10 Enterprise Evaluation Version?