Siri und Cortana bekriegen sich in einem nicht ganz ernsten Video

Microsoft hat Windows Phone 8.1 mit dem Sprachassistenten Cortana vorgestellt. Die Mischung aus Google Now und Siri wird sich im Alltag erst noch beweisen müssen, wenn es nach Microsoft geht, ist Cortana jetzt schon das Maß aller Dinge. In der Arsenio Hall Show mussten nun Siri und Cortana gegeneinander antreten. Zuerst geht es darum, wer die besseren Ergebnisse liefert, dann schwenkt das ganze jedoch um…und es entsteht ein nicht unwitziger Zickenkrieg. Der Vollständigkeit halber: das ist natürlich Fake, niemals würde nämlich Siri mit einem Messer zu einem Schusswaffenkampf gehen. Niemals.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. DanielJackson85 says:

    😀 sehr geil 😀 😀 😀

  2. Cortana ist schon alleine deshalb besser weil Sie aus Halo kommt.
    Wenn MS jetzt noch anstelle eines hässlichen blauen Button, das Kon­ter­fei der echten Cortana verwendet, dann wäre es noch cooler

  3. Daumen Hoch ^^

  4. Unlustiger geht’s nicht.

  5. Joa ziemliches RTL Niveau…und langweilig. Warum man für so etwas einen Beitrag bloggen muss?

  6. Wieviel so eine Show wohl von M$ für ein solchen Werbepart bekommt?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.