Windows 11 Insider: Microsoft verteilt neuen Media Player

Wie Microsoft mitteilt, erhalten Windows Insider im Dev-Channel gerade den neuen Media Player für Windows 11. Inhaltlich bekommt ihr natürlich noch immer dieselbe Benutzererfahrung angeboten, mitsamt Wiedergabelisten, eurer Bibliothek und Co., solltet ihr eine Musiksammlung in Groove Music unterhalten, dann wird diese zukünftig automatisch in den neuen Player migriert, Groove Music als App wird dann durch den Player ersetzt. Eure lokal gesicherten Videos werden natürlich auch im Player angezeigt.

Microsoft verspricht für den neuen Player außerdem verbesserte Unterstützung von Tastaturkürzeln und Zugriffstasten. Das eine oder andere Problem sei Microsoft bereits bekannt. So unter anderem ein Problem, das sich unter bestimmten Umständen auf die Bearbeitung von Album-Metadaten, die Sortierung von Bibliotheksinhalten mit akzentuierten Zeichen und UI-Elemente auswirken kann.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Den Windows Media Player gibt es unter Windows 11 tatsächlich noch (wie gerade zu meiner Überraschung feststellte), sieht aus wie früher.
    Ändert sich wohl mit diesem Update endlich.

  2. Der neue irgendwann mal erscheinende VLC Player 4 sieht dem aber verdammt ähnlich.

  3. Hoffe man kann den deinstallieren, falls er wieder als Bloadware im Hintergrund installiert und als Standard eingerichtet wird.

    Ich bleibe bei VLC und MPV.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.