Windows 11: Abgelaufenes Microsoft-Zertifikat stört Funktionen

Ihr habt Probleme mit einigen Programmen unter Windows 11? Dann hängt euer Problem vielleicht mit Zertifikaten zusammen. Seit dem 1. November 2021 können einige Benutzer möglicherweise bestimmte integrierte Windows-Anwendungen oder Teile davon nicht mehr öffnen oder verwenden. Dies wird durch ein Problem mit einem digitalen Zertifikat von Microsoft verursacht, das am 31. Oktober 2021 ablief, so das Unternehmen.

Betroffen sein könnte beispielsweise das Screenshot-Werkzeug, die Konten-Seite und Startseite in der Einstellungen-App (nur S-Modus), Touch-Tastatur, Spracheingabe und Emoji-Panel, Benutzeroberfläche des Input Method Editor (IME UI) sowie Erste Schritte und Tipps.

Behebung: Um das Problem mit dem Screenshot-Tool zu entschärfen, sollen Nutzer die Druck-Taste verwenden und das Bild in ein Dokument oder Paint einfügen und dann weiterverarbeiten. Alternativ hilft zur Entschärfung ein Update, welches noch manuell installiert werden muss.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Herr Hauser says:

    Sowas ist doch arg peinlich.

  2. Da fällt mir nur ein Wort ein: Peinlich

  3. W. Diffie sein Vater says:

    Na, was!? Das zeigt immerhin, dass die Zertifikate auch tatsächlich validiert werden. Ist auch nicht bei jeder Software selbstverständlich

  4. Versager

    Als andere wäre schönreden.

  5. Sorry, aber wie kann so etwas einem Unternehmen wie MS passieren?
    Ich meine, dass ist ihr neuestes Produkt, wo gerade wirklich fast jeder ein Auge drauf hat…

    Was läuft da eigentlich schief?
    Bei Win7 hat man nicht so oft von Problemen gehört gehabt.

  6. Ich habe keine Probleme mit den besagten Programmen. Alles verhält sich normal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.