Windows 10 Mobile-Updates für ältere Windows Phones verzögern sich bis 2016

WindowsMobile_PreviewKurz notiert: Nutzer, die aktuell noch mit Windows Phone 8 oder 8.1 unterwegs sind und sehnsüchtig auf das Update auf Windows 10 Mobile warten, werden sich noch bis zum frühen Jahr 2016 gedulden müssen. War der ursprüngliche und bereits verschobene Termin eigentlich für den Dezember angekündigt, hat Microsoft die erneute Release-Verschiebung jetzt offiziell auf Thurott.com bestätigt. Das Original-Statement liest sich relativ banal, beruft man sich doch nur auf die neuen Features wie Continuum und Windows Universal Apps bei gleichzeitiger Einführung des neuen Flaggschiffs Lumia 950 / XL. Es ist also noch ein wenig Geduld oder aber der Umweg über das Windows Insider Program gefragt, sofern man denn nicht warten möchte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Digital Native, der trotzdem gerne das Mittelalter erlebt hätte und chronischer Device-Switcher. Multimediafreak. England-Fan. Freier Autor & Tech Blogger. Hobbyphilosoph. Musik-Enthusiast. Querdenker. Zyniker. Hoffnungsvoller Idealist. Gladbacher Borusse und hauptberuflicher IT-Consultant.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Gibts eigentlich irgendwo eine Liste mit den Nokia Lumias, die ein Update auf Win 10 bekommen werden?

  2. Mittlerweile ist es mir egal. Ich habe seit September darauf gewartet, und bin mittlerweile wieder reumütig bei Android angekommen.

  3. Mir ists recht egal, bin mit meinem 630 übers Insider Programm gegangen und nun läuft Win10 seit etwas über einem Monat nahezu Problemlos bei mir.

  4. Mir geht es wie Thomas, ich warte seit Monaten auf die angekündigten Neuerungen, aber Pustekuchen. Hab mir vor wenigen Tagen wieder ein Android geholt.

  5. Soon™ — Firmenmotto von Microsoft

  6. Einfach Insider App installiert und ab die Post. Ist wirklich nur ein Klaks…. Hab’s auch seit ca. 2 Monaten auf dem Lumia 630.

  7. @hans Peter / thomas: Als ob euch jemand glaubt dass ihr ein Windows Phone hattet^^.

  8. Habe auch seit gestern Abend Win 10 auf meinem 640er via Insider drauf. Läuft super. Nur wo kann ich die Favoriten im Edge bearbeiten/löschen?

  9. Mit inzwischen auch egal, mein Lumia 530 wurde durch ein Blackberry Q5 ersetzt, da mir die Touchtastatur einfach nicht gefiel…..und ich bereue den Schritt absolut nicht! 🙂
    Unter Blackberry könnte ich mir sogar ein Touchhandy vorstellen – das LEAP meiner Freundin ist auch super.

  10. Sysadmin Margarethe says:

    Super, man kann schon seit Ende Juli 2015 (Win10) keine Browserfavoriten mehr synchronisieren, da Edge auf WP 8 zB im Lumia 930 fehlt. Das heißt am Ende vielleicht effektiv 9-10 Monate ein wichtiges Feature nicht nutzen können. MS macht mir aktuell zu viel Gebastel. Auch dass die Updates immernoch Länder- und Provider-abhängig ist verzögern sich die Updates unnötig lang. Habe mit dem 930 zB immernoch nicht Cortana, da es ein auf deutsch geschaltetes refurbishtes polnisches Gerät ist (was beim Neukauf bei Base verschiegen wurde). Völlig inakzeptabel.

  11. mein Lumia 925 läuft auch ohne Update noch sehr gut
    und für meinem Samsung s4 mini gibt es keine Updates
    funktioniert trotzdem alles

  12. wollte ja eigentlich ein 1520 erstehen und zu windows phone wechseln. aber diese hinhaltetaktik geht mir auf den s**k. dann bleibe ich halt bei android.

  13. Ich finde es gut das MS W10M erst rausbringt, wenn sie sicher sind das es auch auf den Geräten funktioniert.

    Ein Android kaufen, weil es bei MS zu lange dauert ist schon lustig.

    Die neuen Android Versionen sind ja nur Beta. Danach funktioniert dann immer irgendwas nicht. Das geht mir echt auf den Geist. Deshalb installiere ich keine neuen Android Versionen mehr.

    Wer nicht warten will kann ja problemlos die W10M Insider Version installieren.

  14. Windows? Microsoft?

    Wayne!

  15. @sunworker
    „Wer nicht warten will kann ja problemlos die W10M Insider Version installieren.“

    Soll wohl heissen, „wer Lust hat, monatlich das Gerät neu aufzusetzen, kann ja …“.

  16. @wollid
    Ich habe die aktuelle Version von W10M auf dem Lumia 1520 und die läuft absolut perfekt. Zudem: Selbst wenn nach einem Upgrade ein Hardreset nötig sein sollte, so kann man immer noch ein Backup einspielen. Generell sollte man auf Produktivgeräten mit Insider-Builds zwar vorsichtig sein, aber die aktuelle Version ist echt gut.

  17. @Sybok
    Die Sprüche mit dem „läuft absolut perfekt“ kenne ich, und kann es aus eigener Erfahrung nicht nachvollziehen. Weder bei CM, noch bei Microsoft. Ich hab meine WPhones mit der Preview aus gutem Grund nicht im täglichen Gebrauch gehabt – auch das 1520.

  18. Mein 930er läuft seit ca. 3 Monaten mit Windows 10 (fast Ring). Hatte bis heute keine wirklichen Probleme. Die erste Version verbrauchte ein bisschen arg viel Stom, der Akku war am Abend immer leer > hat sich aber mit der nächsten Version stark verbessert, braucht jetzt weniger als mit Win8.
    Ansonsten bin ich total zufrieden. Möchte es nicht mehr missen …
    Außer das mit den Apps: Es gibt dich ein paar global Player die noch keine Apps für Win-M herausen haben, zB. Sonos, Teufel Raumfeld, Qualcomm AllPlay, Loxone, …

  19. @Sysadmin Margarethe: „MS macht mir aktuell zu viel Gebastel.“

    Das scheint in der Technik-Welt ja insgesamt der letzte Schrei zu sein, alles nur noch halbfertig bis dreiviertelfertig zu bauen. Dann mit Updates verschlimmbessern. Und dann lieber ne neue Major-Version raushauen. Ob es wirklich funktioniert scheint den Firmen und uns Usern egal, hauptsache neue Features.

    Bei Mac OSX jedes Jahr neue Version, obwohl jahrealte Bugs und Mängel mit rumgeschleppt werden. Irgendwas funktioniert immer nicht wie versprochen. Wird aber nicht gefixt, man baut lieber tolle neue Features für die nächste Version.

    Bei Android Updates kann man ja fast schon jubeln, wenn es einem nicht das Phone brickt.

    Aber wir Kunden wollen es ja offenbar nicht anders. Wenn man sieht wie wütend die User hier oder anderswo reagieren, wenn ein Unternehmen nicht alle zwei Wochen neue Features auf den Markt schmeisst und das ersehnte Telefon-Update halbfertig verfügbar macht…

  20. Sysadmin Margarethe says:

    @Joe
    Ja, das ist so. Erlebe das auch bei Adobes CC, seit der Einführung kommen immer mehr Bugs und Abstürze von InDesign, Acrobat und co sind an der Tagesordnung.

    Ich wünsche mir mehr Stabilität und Konsistenz in Software.

  21. hab diesen sommer dem 640 eine chance gegeben, bin seit letzter woche wieder zurück zu android und hab den haufen müll von microsoft in der bucht entsorgt.

  22. Mir alles egal. Bin kein Power-User und mit meinem Lumia 850 und Windows 8 voll und ganz zufrieden. Brauche nicht ständig neue Gadgets.

  23. Einige der Kommentar wirken extrem pubertär und schlicht nur auf bashing ausgerichtet:
    Mag sein, dass Android das weit verbreiteste System sein mag. Die Aktualisierung wird allerdings vom Hersteller des Gerätes vorgenommen oder, wie wahrscheinlich auf
    75 – 90 % der Geräte, EBEN NICHT.

    Natürlich kann man sich darüber beschweren, dass man von Microsoft ein kostenloses Update bekommt. Man sollte nur mal für sich selbst verstellen für welchen Zweck man ein
    Smartphone einsetzt. Spielen kann man mit Android durchaus.

  24. Android-User, die verspätete Updates auf einer anderen OS-Plattform anprangern? Oh, the irony! 😀

  25. @tijuana
    Sollte man bemängeln, wenn nach fünf Jahren immer noch drei Jahre Rückstand auf andere Systeme bestehen, und selbstgesetzte Ansprüche nicht erfüllt werden.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.