Wileyfox kündigt Update auf Android 7.1.1 für Swift 2 und Co. an

Wileyfox hat via Facebook ein Update für seine Smartphones angekündigt – zumindest der niederländische Zweig des Herstellers. Allerdings dürfte die Aktualisierung letzten Endes wohl für alle greifen. Demnach werden die Smartphones der Serie Swift 2 innerhalb der nächsten zwei Wochen ein Upgrade auf Android 7.1.1 erhalten. Damit wäre Wileyfox einer der ersten Hersteller, der seine Modelle auf jenen Stand hievt. Anschließend sollen innerhalb von vier bis fünf Wochen auch die ersten Swift sowie die Storm in den Genuss des Updates kommen. Und damit enden die Pläne von Wileyfox zum Glück noch nicht.

Ende April will Wileyfox nämlich auch die Spark+ und Spark X auf Android 7.1.1 aufstocken. Laut dem britischen Hersteller werden alle Updates OTA ausgeliefert. Klingt nach einer feinen Sache für alle Besitzer der genannten Smartphones. Gerade, wenn man bedenkt, dass die Geräte kurzzeitig vor einer ungewissen Zukunft zu stehen schienen.

So erschienen die genannten Modelle ursprünglich mit dem mittlerweile eingestampften Cyanogen OS. Viele Hersteller hätten hier vermutlich die Flinte ins Korn geworfen, Wileyfox war aber relativ schnell bei der Hand, um Updates anzukündigen und auszuliefern. Diesem Pfad bleibt der Hersteller offenbar treu, worüber man sich als Kunde natürlich nur freuen kann.

Solltet ihr also eines der genannten Smartphones aus den Reihen Swift 2, Swift, Storm, Spark+ oder Spark X besitzen, dann dauert es nicht mehr allzu lange, bis ihr Android 7.1.1 verwenden könnt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Sogar das Swift bekommt Android 7? Wow, wenn das auch sauber funktioniert, ist es einigermaßen beeindruckend, was Wileyfox da macht. Das war am Ende ein 100€-Phone. Wüsste kein anderes Smartphone in der Preisklasse, das ein Update auf Android 7 bekommen würde …

  2. Ich bin auch sehr sehr positiv davon überrascht!
    Beim nächsten Kauf werde ich auf jeden Fall ein Wileyfox in Betracht ziehen!

  3. Zudem sind Swift und Storm „offiziell“ von LineageOS unterstützt und laufen somit schon einige Zeit auf 7.1.1.
    Und das sogar sehr ordentlich.
    Vorteil ist, das die Geräte absolute „Shenzen Standard Hardware“ verwenden und somit auch die ganzen Klone, (ich habe welche von beiden Geräten), in den Genuss der Software kommen. 😉
    Weiter so!

  4. Ist das eig. Vanilla Android mit Multiuser? Hybrid Storage? App2SD? Kann mir das jemand beantworten?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.