„Whispering Willows“ und „Aqualert Prämie: Wassertrinken“ für 10 Cent bei Google Play

Im offiziellen Play Store von Google gibt es aktuell die beiden Apps „Whispering Willows“ sowie „Aqualert Prämie: Wassertrinken“ für jeweils 10 Cent. Der zuerst genannte Titel ist ein Spiel, in dem ihr euch als junges Mädel Elena auf die Suche nach ihrem verschollenen Vater begebt. Elena kann durch einen Anhänger zwischen der normalen Welt und jener der Geister wechseln. Dabei kommuniziert ihr dann in einer verlassenen Villa mit Lebenden und Toten in einer Mischung aus atmosphärischem Horror und Adventure.

„Whispering Willows“ hat als Indie-Game mehrere Preise gewonnen. Ursprünglich wurde der Titel via Kickstarter finanziert. Ich denke bei einem Preis von gerade einmal 10 Cent lohnt sich da bestimmt durchaus das Reinschauen.

Ebenfalls für nur 10 Cent ist die App „Aqualert Prämie: Wassertrinken“ zu haben. Für mich persönlich weniger interessant, da ich sowieso eher relativ viel trinke, aber vielleicht für den ein oder anderen von euch oder dessen Familienkreis einen Blick wert. So erinnert die Anwendung daran ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Es wird berechnet, wie hoch der Bedarf des Nutzers ist und dann regelmäßig gequengelt, wenn ein Schlückchen drin sein sollte.

Dabei erinnert „Aqualert Prämie: Wassertrinken“  dann auch an unterschiedliche Portionen / Portionsgrößen und merkt sich so, wie viel ihr wann getrunken habt. Könnt ihr auch selbst anpassen, falls ihr etwa regelmäßig eher einen halben Liter als 0,3 Liter trinkt. Die App sagt auch Bescheid, falls ihr zu viel trinkt. Aus meiner Sicht vor allem für Kinder und ältere Menschen eine sinnvolle App. Es gibt allerdings auch eine kostenlose Version mit eingeschränkten Features, falls ihr unbedingt die 10 Cent sparen wollt.

[appbox googleplay id=com.nightlightinteractive.ww] [appbox googleplay id=com.overseasolutions.waterapp.pro]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich habe mir das Spiel mal für 10 Cent gegönnt. Das erste Kapitel habe ich durch. War ganz nett, nicht sonderlich schwer, eher unterhaltend.
    Genau was für mich!
    Das werde ich wohl zu ende spielen. Eben weil es nicht so schwer ist. Ich möchte einfach unterhalten werden bei solchen Spielen und nicht irgendwo in einem Level nicht weiterzukommen und die Lust zu verlieren, weil ich zum gefühlten tausendsten mal alle Räume durchsucht habe ohne was neues zu finden was mir weiterhilft.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.