WhatsOnFlix?: Diese App zeigt, was neu ist bei Netflix – und was ausläuft

In der Testphase hieß WhatsOnFlix? noch NewOnFlix!. Nun ist die App soweit fertig und kann für Android und iOS geladen werden. Was ist neu bei Netflix? Was läuft aus bei Netflix? Und wie schaut es mit Bewertungen bei IMDB, OFDB und TMDB aus? So kann man die App wohl am besten beschreiben.

Ihr bekommt angezeigt, was neu ist und was ausläuft – dazu eben Bewertungen. Ihr wisst ja: Amazon Prime Video hat IMDB-Bewertungen, Netflix nicht, was ich sehr schade finde.

WhatsOnFlix ist leicht verständlich, besitzt für auslaufende und neue Titel die Filterfunktion für Serien und Filme – und das ist den meisten sicher genug. Die App finanziert sich durch Werbung, diese kann aber durch einen Kauf (2,29 Euro) verschwinden.

Sobald später mal Premium-Funktionen dazu kommen, möchte man den Preis noch erhöhen – es wird aber bei diesem einen In-App-Kauf bleiben. Wer jetzt kauft, kriegt später die Premium-Funktionen natürlich ohne nochmal zahlen zu müssen, so der Entwickler Sven Ziegler.

Alternativen gibt es natürlich in die Richtung, hier nenne ich mal Upflix oder auch Justwatch, wobei zuletzt genannter Dienst keine Aussteiger nennt, wohl aber viele Dienste durchsucht.

WhatsOnFlix?
WhatsOnFlix?
Entwickler: Sven Ziegler
Preis: Kostenlos+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

59 Kommentare

  1. tragen die das manuell ein oder wieso unterscheiden sich die daten zwischen whatsonflix und upflix so massiv?
    schade, dass netflix das nicht selbst hinbekommt.

    • Hallo mugl, nein, ich trage die Daten nicht manuell ein. Für Upflix kann ich zwar nicht sprechen, aber auch dort glaube ich das nicht. Warum Upflix jedoch teilweise so stark abweichende Daten anzeigt, kann ich Dir zur Zeit leider noch nicht sagen…

  2. Schade, dass es das nur für Netflix gibt. Ich bräcuhte was übergreifendes. Also eigebntlich wie JustWatch nur dann noch mit detaillierten News wie „Was ist neu“ und „Was ist bald weg“. Das am besten noch mit Warnmeldung für Filme/Serien die man auf einer Watschlist hat, …

  3. Hirtenwinter says:

    Wieso gibt es die App nicht in der Schweiz?

  4. Aktuell kann man in der iPhone-Version die Premium-Variante nicht erwerben.

  5. Deliberation says:

    Wenn ich mir die Screenshots so ansehe, finde ich die Ansicht z.B. der neuen Titel bei Upflix übersichtlicher gestaltet. WhatsOnFlix? unterscheidet nochmal zwischen TV-Serien und Filmen, was ich gut finde. Das „Cover“ der jeweiligen Sendung ist mir aber im Zweifel zu wenig Information. Upflix zeigt hier neben dem Titel noch Informationen wie Produktionsjahr, Anzahl der Seasons, Genre und die Bewertungen von IMDb, Flixter und Rotten T. an. Das hat man dann beim Durchscrollen alles im Blick und kann sich z.B. aufgrund der Bewertungen eine bisher unbekannte Serie genauer anschauen.

  6. Hallo Deliberation, ich habe bei WhatsOnFlix? das Design bewusst an der Netflix-App orientiert. Dort sieht man ja ebenfalls nur Cover, ohne weitere Informationen.

    Die Reihenfolge in der jeweiligen Tagesliste ist bei WhatsOnFlix? absteigend nach durchschnittlicher Bewertung (IMDb, TMDb und OFDb) sortiert. Aber Du hast Recht, dies weiß außer mir quasi niemand. Ich habe schon überlegt, ob ich die durchschnittliche Bewertung über dem Cover einblende, vielleicht oben rechts. Ergänzend dazu könnte man die Sortierreihenfolge auch selbst bestimmbar machen, in den Einstellungen (Durchschnitt, IMDb, TMDb, OFDb)…

    Bei der Gelegenheit könnte man auch gleich noch den Titel über den Cover einblenden, natürlich optional. 🙂 Wie Du siehst, Ideen sind genug da, ich freue mich über jedes Input. 🙂

  7. Warum gibt es keinen Filter? Mich interessieren doch nicht alle Fime/Serien, nur weil sie neu sind oder zufällig auslaufen. Ich schaue doch Netflix nicht um des Netflix-Sehens Willen, sondern wenn ich dort gut bewertete Filme/Serien finde. Wann ist mit einem entsprechenden Update zu rechnen? Für mich wäre das essentiell. Zusätzlich die Möglichkeit, bereits gefilterte Inhalte von Fall zu Fall dauerhaft ausblenden zu lassen.

    • Weil dies die erste Version einer ganz neuen App ist und die eben noch nicht alle Funktionen enthalten kann. Deshalb. 🙂

      Ich arbeite mit Hochdruck daran die App weiter zu verbessern und ich freue mich über jedes Feedback. Ich habe Deine Wünsche notiert, mal sehen was ich damit anfangen kann. 🙂

  8. Sieht ganz chic aus, hat für mich aber leider keinen Mehrwert gegenüber JustWatch.

    Hier habe ich zusätzlich noch Prime und auch hier werden mir die IMDb Bewertungen angezeigt.

  9. Ein automatisches Umschalten der UI (Hell/Dunkel) nach Tageszeit wäre schön.

  10. Schade, dass es (zumindest unter Android) keine native App ist. Man merkt doch, dass die Bedienung recht träge ist, da wäre mir eine Website im Browser lieber.

    • Darf man fragen was Du für ein Smartphone benutzt? Auf den von mir getesteten Geräten konnte ich kein träges Verhalten feststellen.

      Es ist außerdem schwer als Einzelkämpfer zwei native Apps parallel zu Entwickeln und zu pflegen. 🙂

  11. Schöne übersichtliche App, lediglich das DARK Theme gefällt mir persönlich nicht ganz so, der helle Rahmen ist nicht ganz so chic. Ansonsten tolle App!!!

  12. Schöne Sache das sich hier immer mal wieder die Entwickler selbst zu Wort melden. Da hätte ich nur die Frage ob es die Idee gibt das ganze auf andere Streaming-Anbieter zu erweitern alla JustWatch?

    • Hallo Kaba, darüber nachgedacht habe ich schonmal, aber da ist noch nichts konkret geplant. Wer weiß natürlich wie es in einigen Wochen oder Monaten aussieht. Ich kann erstmal nichts ausschließen. Wenn die Nachfrage da ist und die App gut läuft, ist das sicher eine Option.

  13. Michael Beissel says:

    Super app. Sowas hat mir gefehlt. Wollte direkt Premium Nutzer werden, da ich gerne für nützliche und gute apps zahle. Geht leider nicht. „Das Produkt kann zur Zeit nicht gekauft werden.“ Ipad pro mit aktuellem iOS.

    • Hallo Michael, Danke für den Hinweis. Den Fehler habe ich schon bemerkt und behoben, leider musste ich dazu wieder eine neue Version bei Apple hochladen. Diese Version wartet aktuell auf Prüfung und Freigabe.

  14. Mal zur Abwechslung zum ganzen Gemeckere auch mal ein Lob an Sven. Schöne App! Vor allem dafür, dass es die erste Version ist und sicher noch um das ein oder andere Feature angereichert wird. Vielleicht wäre hier eine Seite ganz nett, auf der man gewünschte Features einreichen und alle dafür voten können (gibt’s ja Anbieter für so etwas), sodass du bestimmte Prioritäten erkennen kannst. Nicht nur weil einer sich etwas wünscht, heißt das nicht, dass das viele so sehen 🙂

  15. @Sven Ich bin kein Anwalt, aber ich würde dir raten dein Logo in der App zu überdenken. Es erinnert so sehr an das ‚Original‘ dass ein Anwalt (oder Netflix selber) eine Markenrechtsverletzung vermuten könnte. Und dann fallen sie über dich her bzw. lassen die App aus dem Store werfen. Ich habe leider Erfahrung mit sowas.

  16. Na ja, also die Wortmarke Netflix ist im Design nicht geschützt, sondern nur das Wort. In den geschützten Designs findet sich nicht einmal der Schriftzug, nur das Logo. Will heissen, da sehe ich auch unter merkwürdigen Umständen keinen Handlungsbedarf.

  17. Meine Frau und ich sind begeistert! Genau so etwas haben wir vermisst/gesucht. Top!

  18. Hallo Sven, tolles App, Glückwunsch!
    Über eine IMDB Bewertung würde ich mich zukünftig auch sehr freuen. Ach ja, der Premium Kauf geht leider noch nicht unter iOS. Weiter so !

    • Hallo Juke, vielen Dank! 🙂

      Die IMDb-Bewertung sollte bereits mit drin sein. Es kann nur sein das sie bei brandneuen Titeln (Netflix-Eigenproduktionen) zuerst noch fehlen.

      Der Premium-Kauf unter iOS geht leider erst mit dem nächsten Update. Da ist mir und meinen Beta-Testern dummerweise etwas durch die Lappen gegangen. 🙁

  19. Ganz schön praktisch, wenn jemand wie Caschy über die eigene App berichtet (und andere Seiten auch noch nachziehen), oder? 😉 Nutze ich dann auch einfach mal die Kommentarfunktion für Feedback/Wünsche.

    Die App gefällt mir; ich finde sie auch schön übersichtlich. Eine Vorschau mit den Filmen/Serien, die Netflix bereits mit Datum angekündigt hat, wäre natürlich auch cool, falls das auch auslesbar wäre. Ein Merkzettel oder ähnlich fände ich auch cool; die ist bei Netflix selbst etwas unübersichtlich und auch nicht in Film/Serie aufgeteilt.

    Was mir außerdem auch aufgefallen ist: Normalerweise wird mir, wenn ich einen imdb-Link (z. B. auf Wikipedia) öffnen möchte, angeboten, diesen Link in der imdb-App zu öffnen. WhatsOnFlix öffnet den Link allerdings im Browser; ließe sich das da evtl. auch noch einrichten, dass der Link in der imdb-App geöffnet wird?

    • Hallo SteeBee, das ist in der Tat ganz praktisch. 🙂

      Danke für Dein ausführliches Feedback! Die Vorschau-Funktion steht schon ziemlich weit oben auf der ToDo-Liste, dass fänden viele Nutzer praktisch wie sich heraus kristallisiert hat.

      Der Merkzettel bzw. Favoriten ebenfalls. 🙂

      Die Idee mit der IMDb-App ist klasse! Da werde ich mal gucken wie ich das am Besten einbauen kann.

  20. Auch von mir ein Lob. Die App ist wirklich sehr praktisch!
    Das einzige was mir persönlich fehlt, was aber wahrscheinlich auch nur schwer einzubauen ist, sind die technischen Eigenschaften des Inhalts. Also ob die Serie/der Film bei Netflix in SD, HD, Full HD oder UHD vorliegt und ob Stereo oder 5.1-Ton.
    Wie gesagt, dass ist wohl eher nicht umsetzbar, aber auch so schon wirklich sehr gut. Vielen Dank!

  21. Hallo Sven,
    habe eben auf 0.9.22 auf IOS geupdated. In der Fehlerbehebung steht das der Kauf der Premiumfunktion funktioniert. Anscheinend möchte Apple nicht das du Geld verdienst 😉 geht leider immer noch nicht.

    • Hallo Juke, Danke für Dein Feedback, aber jetzt bin ich erstmal baff! Habe es gerade probiert und Du hast Recht. Die In-App-Kauf wurde jedoch ordnungsgemäß von Apple freigegeben.

      Ich habe gerade ein wenig recherchiert und herausgefunden das ich kein Einzelfall bin. Es kann etliche Stunden dauern bis der In-App-Kauf wirklich „kaufbar“ ist. Bei einigen hat es bis zu drei Tage gedauert… 🙁 Ich hoffe das geht bei mir etwas schneller.

      Danke nochmal für den Hinweis!

    • So, jetzt geht der In-App-Kauf aber. 🙂

  22. Danke für das Feedback und die netten Worte in den Neuigkeiten 😉
    Nun hat auch der Kauf bei mir funktioniert

  23. Sehr praktisch, vielen Dank!

    Zwei Sachen fallen mir spontan auf:
    – Mehr Sortier- und Anzeigefunktionen (nicht nur nach neu oder gehend, auch nach Kategorien [falls überhaupt möglich] und mit eingeblendeter IMDB/TMDB-Wertung)
    – Beim Zurückkehren von einer Detailansicht kann ich nicht – wie manchmal üblich – die gesamte linke Seite zum Zurückwischen nehmen, sondern muss den Pfeil links oben erwischen. Wenn das zu ändern wäre: bitte ändern! 😉

  24. Hallo Helge, danke für Dein Feedback! 🙂

    Das mit dem Zurückwischen steht bereits auf der ToDo-Liste, für eine der kommenden Versionen. Einblenden von Bewertungen in der Übersicht ebenfalls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.