WhatsApp: Gelesen-Status mit blauen Haken

whatsapp-logo

Fangen wir mal so an: es gab bisher keinen Gelesen-Status in WhatsApp. Es gab Häkchen. Einer, wenn die Nachricht an den WhatsApp-Server übermittelt wurde und ein zweiter, wenn die Nachricht an den Empfänger zugestellt wurde. Zugestellt heißt aber nicht gelesen. Dies hat man aber geändert, in den letzten Minuten haben sich bei uns zahlreiche WhatsApp-Nutzer gemeldet, die über eine Änderung berichten, die seitens der WhatsApp-Server freigeschaltet wurde.

Blaue Haken. Diese signalisieren, wenn die Nachricht vom Gegenüber gelesen wurde. Fake? Auf keinen Fall, mehrmals auch von mir getestet. Die Haken werden erst blau, wenn die Nachricht wirklich gelesen wurde. Wie ich das finde? Wenn ich es in der nächsten Version deaktivieren kann oder es eh optional ist, dann gut. (danke Marvin, Marcus und alle anderen!)

Update: WhatsApp hat nun die FAQ aktualisiert, in der alles steht. Es werden die blauen Haken und weitere Details erklärt. (danke Thomas)

whatsapp

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

73 Kommentare

  1. Geht das nur unter iOS? Unter Android seh ich keine blauen Haken.

  2. Da hört’s für mich auf! Bringt den Whatsapp auf ein neues Niveau fürchte ich.

  3. Kann der BBM seit unzähligen Jahren! Und die Rechte an seinen gesendeten Inhalten behält man da sogar! Klingt für die WA und FB-Jünger sicher komisch, ist aber so! (-;

  4. Sehe unter Android auch nichts. Wohl nen iOS Ding.

    Würde mir aber auch eine Funktion zum deaktivieren Wünschen!

  5. Geht auch unter Android, aber anscheinend nur mit Nutzern des heutigen Updates!

  6. Der Androide ist auch blau

  7. Nene ihr lieben, gibt es unter Android teilweise schon genauso. 🙂

  8. geht bei mir bisher nur unter android, iOS bisher noch nicht

  9. Hab es unter Android seit heute. Update gab es keins.

  10. Geht bei mir auch unter Android (Galaxy S4, 4.4.2).

  11. Verdammt wollte eben nen tipp geben xD also bei mir gehts auf meinem s4 auch schon aber nur in einem Chat.. Ist wohl nur ein test momentan

  12. Auch bei Android, leider. Dafür haben es andere mit IOS nicht… NSA/STASI/..

  13. Auf WP läufts, hab aber erst eben gemerkt xdd

  14. die haken sehen kann man auch mit ner älteren version, aber beim gegenüber sieht man wohl keine haken wenn man nicht die aktuelle Version hat, so ist zumindest meine Erfahrung^ Update war Build 432 🙂

  15. Nee nix, läuft auch unter Android! Hab mich vorhin schon gewundert 🙂 Whatsapp 2.11.399

  16. Bei der Android Version 2.11.431 ( die Letzte vom Server ) kommen keine blauen Hacken

  17. Die blauen haken gibt’s bei Android mit dem heutigen update 432

  18. Entweder Chat abhängig oder wirklich Test. Selbst in Gruppenchats gibt es jetzt den Doppelhaken. Sinn? Keine Ahnung.
    Anscheinend Hat die zuletzt online Funktion auch was damit zu tun. Wer dies aus hat zeigt seinem Gesprächspartner keine blauen Doppelhaken

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.