WhatsApp für iOS: Neue Benutzeroberfläche für Anrufe wird verteilt

WhatsApp hat ein neues Update für iOS-Nutzer im App Store bereitgestellt. Dieses bringt unter anderem eine neue Benutzeroberfläche für Anrufe mit, die es einfacher macht, Nutzer zu einem Anruf einzuladen oder noch einmal anzurufen, falls diese beim ersten Versuch nicht angenommen haben. Weiterhin kann man Gruppenanrufe über das Anruf-Tab nun verlassen oder diesen wieder beitreten, solange sie noch am Laufen sind.

Archivierte Chats bleiben nun auch archiviert und stummgeschaltet, das kann auf Wunsch über eine Option in den Einstellungen > Chats aber wieder rückgängig gemacht werden. Weiterhin werden euch zukünftig beim Schreiben von Nachrichten auch Sticker vorgeschlagen.

Das Update kann ab sofort geladen werden.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Christian says:

    „Archivierte Chats bleiben nun auch archiviert und stummgeschaltet, das kann auf Wunsch über eine Option in den Einstellungen > Chats aber wieder rückgängig gemacht werden“

    Nö, die Funktion in den Einstellungen ist noch nicht vorhanden

    Steht aber im Changelog dabei: All diese Funktionen werden in den nächsten Wochen eingeführt

  2. Ich kann die besagte Option unter Einstellungen → Chats nicht finden. Geht es noch jemandem so? Schau ich an der falschen Stelle? Wir sprechen schon von den „Grundeinstellungen“ (Zahnrad unten rechts), oder?

  3. Ich versteh das mit dem Archiv nicht ganz. Ich habe das Update sogleich geladen und das getestet. Wenn ich eine Gruppe mute und archiviere, sollte die also im Archiv bleiben oder? Funktioniert scheinbar nicht – wenn jemand in der Gruppe eine Nachricht schreibt, taucht die Gruppe wieder in der normalen Chat-Ansicht auf (mit Nummern-Badge). Schade. Habe ich da was missverstanden? Ich dachte irgendwie, die Gruppe bleibt dann im Archiv, auch wenn neue Nachrichten kommen.

  4. Dieses cleane Design unschön

  5. Adrenaliner says:

    Also bei mir ist diese Archivsache schon seit Tagen vorhanden und hat mich auch schon gestört und konnte es auch direkt wieder abschalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.