WhatsApp für Android: neue Version bringt (wieder einmal) Google Drive Backup, bei Euch auch?

WA_GDrive

Über die WhatsApp Webseite wird eine neue Version des viel genutzten Messengers zum Download angeboten. Wieder einmal erreichen uns Hinweise, dass nun die Google Drive Backup-Funktion vorhanden ist, wieder einmal scheint dies nicht für alle zu gelten. Bereits im April tauchte die Funktion auf, Ende Juli dann noch einmal verbreiteter. Da die Meldungen aber mit einer neuen Version der App einhergehen, ist es unwahrscheinlich, dass es eine Funktion ist, die Server-seitig freigeschaltet wird. Deshalb einfach eine kleine Frage in die illustre Runde: Wenn Ihr Version 2.12.224 von der WhatsApp Webseite ladet, bekommt Ihr das Google Drive Backup in den Einstellungen angezeigt? Die aktuelle WhatsApp-Version findet Ihr auf dieser Seite.

Google Drive Backup-Option in Version 2.12.224 für Android bei Euch vorhanden?

View Results

Loading ... Loading ...

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

33 Kommentare

  1. 224 installiert und kein GDrive Backup sichtbar

  2. Jo, ist zu sehen und funktioniert.

  3. mschortie says:

    Bei mir leider auch noch keine Möglichkeit das Backup auf GDrive zu schieben.

  4. Das Hochladen zu Drive findet statt, aber ich kann kein Backup bei Drive finden. Möchte gerne wissen wohin whatsapp meine Daten lädt.

  5. Kein GDrive Backup zu sehen

  6. Nö wird wieder nicht angezeigt. Wurde bei der .194 bei meiner Freundin auch erst nach einer Woche freigeschaltet, also von daher. Ich wart mal ab.. 😀

  7. Ja, direkt nach update wird Einrichtungsschirm gezeigt.

  8. RyanSebastian says:

    Nach dem Update wurde es nicht sofort angezeigt. Nachdem alle Tasks geschlossen wurden und WhatsApp neu gestartet wurde, kam das Setup.

  9. Sehr cool Backup ist zu sehen und wird grade durchgeführt. Bisher hatte ich nie das Glück diese Funktion zu haben. Egal welches Magazin davon Berichtet hat. Und ich hatte immer die aktuellste Version drauf. Jetzt gehts endlich 🙂

  10. Marcel C. says:

    MIr geht es da wie Helge Dienhart. Mir wird das Backup zu GDrive angeboten, es wird auch (laut Anzeige) ein Backup zu GDrive hochgeladen, aber im GDrive selber finde ich weder eine neue Datei noch einen neuen Ordner von Whatsapp.
    Mich würde auch mal interessieren wohin das Backup hochgeladen wird.

  11. Tristan Keil says:

    Hab beim Voting nein gedrückt, als ich dann Whatsapp nach ein paar Minuten erneut geöffnet habe, hatte ich die Backup-Funktion.

  12. Wo kann man denn in der Umfrage anklicken: „Ich nutze kein WhatsApp, weil es der schlechteste Messenger auf dem Markt ist“?

  13. Habe den Dialog zum Einrichten der Backup-Funktion vor einigen Tagen erhalten (v2.12.214), wird also doch ein serverseitiges Freischalten stattfinden 😉

  14. Bei mir ging es nach dem Update auch erst nicht. Nachdem ich Whatsapp über „Beenden erzwingen“ („Einstellungen“ -> „Anwendungen“ -> „Whatsapp“) beendet und danach gestartet habe, ging es.

  15. Bei mir geht es auch.

    @Marcel Gdrive hat nen APP Backup Funktion diese ist für User nicht sichtbar also ein Hidden Drive, als tip Google Takeout da kommst Dann an die Daten.

    Ich selber benutze SMS Backup+ (Altere Version) + Trycript

  16. Bei mir auch keine drive Backup Möglichkeit. Dafür aber ein politisch korrekter Mittelfinger

  17. Wenn man .224 clean installiert gibt es zumindest eine Abfrage ob auf GDrive nach Backups suchen möchte. Dabei wird WhatsApp auf für GDrive authorisiert. In der Google Kontenverwaltung steht dann „WhatsApp Messenger Hat Zugriff auf Google Drive“. Nur fehlt leider immer noch der passende Menüpunkt. Der „Prozess stoppen“ Trick hilft bei mir leider nicht.

  18. nicht vorhanden, hat aber Zugriff aus einer vorigen Beta Installation. In den Menupunkten ist nichts zu GDrive zu finden :/ belegt von damals aber noch 1,2GB auf GDrive, kanns auch nicht löschen ^^

  19. Hallo,

    nur zur Info: das GDrive Backup wird serverseitig aktiviert. Man kann es nicht selber anstoßen, auch nicht durch Installation der neuesten Version von der WhattsApp Webseite. Ich hatte z.B. Version 2.12.222 drauf und heute morgen kam beim Öffnen von WhattsApp die Meldung mit der GDrive Backup Option. Ich denke aber, früher oder später müssten alle in den Genuss dieser neuen Option kommen.

  20. Bei mir gab es die GDrive funktion. Backup hochgeladen aber kann es auch nicht finden? Ist es irgendwie als versteckt gespeichert?

  21. Waldpfadlaeufer says:

    Vorhanden und funktionstüchtig

  22. Leute..Ihr werdet AUF EUREM GDRIVE das Backup nicht finden, niemals, weil derartige Backups in speziellen, nicht sichtbaren Ordnern, gesichert werden und darum geht es hier bei auch nicht. Hier geht es NUR darum ob die Option, ein GDrive Backup zu konfigurieren im Menü von Whatsapp sichtbar ist, oder nicht. Und bei mir leider WIEDER nicht…

  23. Tristan Keil says:

    TIPP: Auf der Google Drive Seite -> Einstellungen -> Apps verwalten sieht man das Whatsapp ein Hidden Backup gemacht hat und wieviel Speicherplatz belegt wird. Dort kann man das Backup auch löschen.

  24. Ich habe auch keine GDrive-Backup-Funktion. Aber da ich meine Daten auch gerne selber benutzen können würde, handhabe ich es wie Knudt:

    Omnicrypt (bzw. Tricrypt) und die alte Version SMS Backup+, bei der man noch WhatsApp-Backups machen konnte. Diese Version dann mit Titanium Backup vom PlayStore trennen, dass nicht aus versehen eine neue Version drüber gespielt wird.

  25. Hängt bestimmt auch vom OS ab, auf meinem S3 mit KitKat kommt nix, aber als ich WhatsApp mal vor ein paar Wochen auf meinem Nexus 7 mit Lollipop installiert hatte, ist nach ein einigen Tagen die Option aufgetaucht.

  26. Ja, ist zu sehen (mit neuen WhatsApp-Smileys)
    –OnePlus One mit CyanogenOS 12

  27. Hier wird sogar ganz offiziell vom Google Drive Backup in der FAQ gesprochen:

    https://www.whatsapp.com/faq/android/28000019#requirements

  28. Hab noch Version 2.12.197 schon länger. Aber drive Backup seit ein paar Tagen vorhanden.

  29. Als ich es hier gelesen habe, habe ich auch direkt über die Homepage installiert. Leider kein Backup da. Auch entsprechend gevotet. Aber heute wurde direkt gefragt ob ich auf Drive backuppen möchte. Die Version hat sich nicht geändert ist immer noch die 2.12.224 und nun ist auf einmal das Backup frei. Und auch laut meiner App-Store wurde nicht zwischenzeitlich Whatsapp aktualisiert.

  30. Ich habe die .228 installiert und das Backup auf GDrive war möglich. Mit dem heutigen Update auf die .229 2über den Playstore ist ein Backup aufs GDrive nicht mehr möglich.

  31. bei uns taucht die Frage nach der Einstellung des backup jetzt bei jedem Start von wapp auf. nervt. wie kann man das beseitigen ? und ehrlich: wer will denn wirklich ein backup von dem ganzen trash dort…