Weltspartag 2015: Sparkasse+ App kostenlos und StarMoney-Angebote

sparkasse+Anlässlich des Weltspartages zücken einige Banken ihr Marketing-Budget und bieten ihre Apps oder auch PC-Software vergünstigt an. So könnt ihr wie schon letztes Jahr die sonst kostenpflichtige App der Sparkasse, Sparkasse+, für Apple iPhone und iPad kostenlos herunterladen. Regulär fallen 99 Cent als Preis an. Im Gegensatz zur ohnehin kostenlosen Standardvariante kann Sparkasse+ auch Konten anderer Banken verwalten. Leider sind derzeit aber nur die Versionen für iPhones und iPads als kostenlos gelistet. Android-Nutzer sollen im Play Store, zumindest derzeit, weiterhin 99 Cent löhnen. Hier scheint es sich um einen Fehler bei den Verlinkungen zu handeln, den die Sparkasse leider selbst gemacht hat.

Den Weltspartag gibt es seit 1924. Ich erinnere mich nur daran, dass ich als Kind an jenem Tag immer mit meiner Spardose zur Bank gescheucht wurde und meistens irgendwelche Kleinigkeiten bei der Einzahlung abgreifen konnte. Was früher Süßigkeiten und billige Spielfiguren waren, sind eben heute die kostenlosen oder preisreduzierten Apps. Neben der Sparkasse schlägt hier z. B. auch der Anbieter StarMoney zu: Bis zum 15.11.2015 sind dessen iOS- und Android-Apps von 4,99 auf 3,99 Euro reduziert.

StarMoney - Banking + Finanzen
StarMoney - Banking + Finanzen
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: Kostenlos+

Auch das gesamte Angebot der Banking-Software wurde im Preis gesenkt – beispielsweise ist StarMoney 10 für Windows für 49,41 statt für 54,90 Euro zu haben. StarMoney 2 für Macs kostet 26,99 statt 29,99 Euro. Alle weiteren Informationen zu den „StarMoney Weltsparwochen“, wie sie der Anbieter nennt, findet ihr auf der Website des Unternehmens.

Vielleicht entdeckt ihr ja noch im Web, im Play Store oder an anderen Stellen Banking-Angebote, die sich am Weltspartag lohnen. Falls ihr etwas Neues aufstöbert – gerne immer her damit.

Sparkasse+   Finanzen im Griff
Sparkasse+   Finanzen im Griff
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: Kostenlos
Sparkasse+ für iPad
Sparkasse+ für iPad
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: 0,99 €
Sparkasse  Ihre mobile Filiale
Sparkasse  Ihre mobile Filiale
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: Kostenlos
Sparkasse für iPad
Sparkasse für iPad
Entwickler: Star Finanz GmbH
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Der Weltspartag ist nicht morgen, sondern heute oO

  2. „Android-Nutzer sollen im Play Store, zumindest derzeit, weiterhin 99 Cent löhnen“

    Das liegt daran, das auf den Sparkassenseiten die Links zur App falsch gesetzt wurden.
    Lösung ist die folgende: Mit dem Google Acc den man auf dem Phone hat im Playstore anmelden und links im Menü auf „Code einlösen“ klicken (vorher AdBlocker, Ghostery… deaktivieren) und WELTSPARTAG15 eingeben, dann gibt’s die App kostenlos.

    Alternativ auf dem Android-Handy folgenden QR Code scannen:

    http://i.imgur.com/FgXkvWq.png

  3. @Matthias: Sehr interessant, den Code über den PlayStore Menüpunkt „Einlösen“ einzulösen hat funktioniert. Hab gar nicht gewusst dass dieses Feld auch für andere Anwendungen außer Play-Gutscheine zu verwenden ist. Danke für den Tipp 🙂

  4. „Doch der Weltspartag ist ja auch erst morgen“

    Ehm, nein.

  5. André Westphal says:

    Das mit dem „morgen“ kommt, weil der Text später getaktet als verfasst wurde und wir alle vergessen haben das zu ändern :-). Mache ich aber jetzt :-D.

  6. Sparkasse+ gibt es auch für WindowsPhone…

  7. Was kann Sparkasse+ mehr als Sparkasse? Hab da nie was gefunden – App gibt es übrigens auch schon länger ‚im‘ Amazon Underground – ist auch Version 2.8.0

  8. @Matze.B: Die + kann mehere Konten auch bei anderen Banken verwalten. Ich nutze die Sparkassen-App mittlerweile nur noch, weil die alles das hat was ich unterwegs brauche. Onlinebanking-Verwalten erledige ich eh weiterhin am Rechner zuhause

  9. Heuer habe ich den Weltspartag ja komplett vergessen :'(

  10. Geht mit der Sparkassen+ app auch Commerzbank Konten? Funktioniert bei mir irgendwie nicht…

  11. Auch lustig: Starfinanz ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und hat kostenpflichtige Apps im Angebot, mit denen sich Konten bei der Sparkasse verwalten lassen.

  12. Fettes Danke an Matthias für den Hinweis mit dem Gutschein Code! Hat am Smartphone direkt funktioniert.

    @Kalle
    Glaube eher das ist anders herum. Jedenfalls liest sich das auf deren Seite so:
    https://www.starfinanz.de/index.php?id=apps

  13. Bei den ganzen Sicherheitslücken in Android würde ich NIEMALS eine Banking App installieren. Siehe auch DroidJack und Co.

    Die meisten haben ihr Smartphone nicht mal verschlüsselt, kein PIN oder Passwort, im Grunde null Schutz. Oder sie gehen in öffentliche WLANs und machen schön Banking.

    Dann wundern sie sich wenn was auf dem Konto fehlt …

  14. @sunworker: Auf der Windows-Plattform ist das doch nicht anders. IMHO ist das immer recht kurzsichtig auf 1 bestimmten Plattform rumzuhacken. Lücken hats überall.

    Ebenso sehe ich das Problem mit den öffentlichen WLANs nicht. VPN ist ja mittlerweile auch in Heimroutern idiotensicher geworden.

  15. VPN nutzt fast niemand und die meisten kennen es nicht mal. Ich rede natürlich nicht von den Lesern dieses Technikblogs.

    Die allermeisten normalen User (>99%) gehen einfach so ins Internet, absolut ungeschützt und auch über öffentliche Netze.

    Windows ist sicherer als Android, am eigenen Rechner zuhause haben die meisten auch eine Firewall installiert. Ausserdem geht man dann über den eigenen Router rein und im Heimnetz ist gewöhnlich kein Fremder drin.

    Sowas wie Droidjack gibt es nur für Android.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.