Weißes Nexus 5 für 296,89 Euro in den Amazon Blitzangeboten

Update: Leider schon alle weg und die Warteliste ist auch voll.
Kurz notiert: Wer sparen will, muss schnell sein. Aktuell gibt es das weiße Nexus 5 mit 16 GB Speicher bei Amazon in den Blitzangeboten für 296,89 Euro. gestern konnte man sich bereits die schwarze Version für 299 Euro sichern. Spart 50 Euro gegenüber des Play Store Preises, bei Amazon selbst kostet die weiße Variante normalerweise 339 Euro. Unseren Testbericht zum Nexus 5 findet Ihr an dieser Stelle, das Angebot bei Amazon gibt es hier (Partnerlink).

Nexus 5

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Schon alles reserviert und die Warteliste ist auch bereits voll. Krass ^^

  2. Ahhh, hättet ihr nicht gestern wegen dem schwarzen Bescheid geben können?

    Weil meistens Mist bei den Blitzern ist, schaue ich gar nicht mehr rein.

    Mal sehen ob morgen das Rote auftaucht. Aber ich würde am ehesten das schwarze nehmen. 🙁

  3. Das weiße sieht echt grottig aus und 32GB sollten es schon sein, da kein SD-Slot.

  4. Find eich persönlich etwas teuer. Aktuell gibt es in Mülheim an der Ruhr, wo meine Arbeitsstätte sich befindet, bei Media Markt das Nexus 5 16GB in schwarz für 249€

  5. @Tamino: Das rote Nexus 5 war ebenfalls bereits gestern im Angebot.

  6. Lieber das LG G2

  7. @Lukas: 249€ sind echt sau gut, ich hab mein schwarzes 16GB vor nem Monat für 320€ auf amazon gekauft.

    @Olli K Aus H: weiß gefällt mir auch nicht, das mit dem speicher dachte ich auch erst aber ich habe jetzt alles drauf was ich benötige und habe noch 6GB frei. Durch das bloatware freie android ist vom werk aus viel Speicher verfügbar, ca. 12,5GB.

  8. Ja, ich habe ja (leider) das 16GB Modell in schwarz und aktuell immer nur um die 3GB frei und dabei habe ich nicht mal große Games installiert. Lediglich die Spotify-Offlinedaten ziehen ein paar GB. Ist mir leider etwas zu knapp, aber ich liebe das Vanilla-Android, daher keine Alternative für mich zum N5.

  9. @Jemand: Das G2 ist ebenfalls ein spitzen Phone, wenn es rein um die Hardware geht.
    Leider steht es in den Sternen, ob es jemals Android L bekommen wird. Das Nexus 5 hingegen definitiv. Die Preview kann man sich ja jetzt schon laden.

  10. Xposition says:

    Sollte die Tage nicht das Moto G LTE + SD Slot rauskommen?

  11. @AnDy: Das G2 bekommt laut Aussage von LG das Android L Update. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.