„Watch Dogs Legion“: Online-Modus startet am 9. März 2021

„Watch Dogs Legion“ (hier mein Test) erhält am 9. März 2021 ein kostenloses Update, das einen Online-Modus nachreichen wird. Der neue Modus wird alle Varianten des Spiels erreichen und gleich mehrere Untermodi einführen. Beispielsweise soll es auch möglich sein, einen neuen kooperativen Modus mit 2 bis 4 Spielern zu starten.

Des Weiteren wird ein Freeroam-Modus dabei sein, der ebenfalls für bis zu vier Spieler gedacht ist. „Leader of the Pack“ wiederum werde die erste „Tactical Op“ für vier Spieler, in der fünf miteinander verbundene Story-Missionen gemeinsam gemeistert werden müssen. Einen PvP-Modus wird es in Form der Spiderbot-Arena geben. Sie soll für Deathmatches herhalten.

Jede Teilnahme an Online-Aktivitäten beschere laut Ubisoft XP, um Ränge aufzusteigen und dadurch Belohnungen wie kosmetische Items und Einflusspunkte zu erspielen, mit denen sich neue Teammitglieder und Upgrades freischalten lassen.

Auch Einzelspieler hat Ubisoft nicht vergessen: Wer den Season Pass besitzt, erhält am 9. März Zugang zu „Guardian Protocol“, einer neuen Mission. Auch „Not in Our Name“ gibt dann seinen Einstand.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Gibt es schon Infos zu New Game+? Ich warte mit meinen zweiten Durchlauf noch auf die Möglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.