Vivaldi Browser Snapshot 2115.4 enthält Preview zu Vivaldi Mail, Kalender und RSS

Der Browser Vivaldi hat für Experimentierfreudige eine neue Snapshot-Version (2115.4) erhalten. Sie behebt zahlreiche Fehler und enthält nun Technical Previews zu Vivaldi Mail, Kalender und RSS. Außerdem ist ein Fix für die DRM- / Widevine-Probleme unter Windows  enthalten. Für macOS behob man die Probleme schon im letzten Snapshot.

Dadurch soll nun die Medienwiedergabe bei etwa Spotify und Amazon Prime Video nun wieder korrekt funktionieren. Damit bei Prime alles klappt, muss allerdings zuvor über die Developer Cache alles an Website-Daten gelöscht werden. Falls ihr nun zudem nach Vivaldi Mail, Calendar und RSS giert: All diese Funktionen sind als Standard noch deaktiviert, da es sich um Prä-Beta-Versionen handelt. Aktivieren könnt ihr sie jedoch über „vivaldi://experiments“.

Laut den Entwicklern habe man da aber noch Optimierungsarbeit vor sich. Deswegen werden die Features auch noch nicht in Vivaldi 3.5 Stable integriert. Aber als Experiment werden sie auch dort verfügbar sein. Zuletzt weist man dann noch auf einige Probleme mit dem Vivaldi Browser Snapshot 2115.4 hin. Etwa können einige Nutzer keinen Kalender erstellen – dafür gibt es aber einen Workaround, der in der Quelle (siehe unten) beschrieben wird. Herunterladen könnt ihr den neuen Vivaldi Snapshot über folgende Links:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. scheint hier ja nicht so auf großes Interesse zu stoßen 😀 aber vllt ist für den ein oder anderen auch der „Ankündigungsblogartikel“ interessant (und nicht der oben verlinkte zum Snapshot):
    https://vivaldi.com/blog/vivaldi-mail-technical-preview/

  2. Leider kommt M3 gut 2-3 Jahre zu spät und dann auch noch ohne Importmöglichkeit von M2 (vielleicht wird das ja in 3 Jahren nachgeliefert…) 😉 Die paar verbliebenen M2 Nutzer mögen sich über das Update freuen, der Großteil hat aber längst andere Optionen genutzt (Thunderbird/Google Mail/ usw)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.