Anzeige

Vine mit neuer Funktion „Ähnliche Vines“ für Android

Artikel_vineKurz notiert: Der Kurzvideodienst Vine hat zuletzt einige neue Funktionen eingeführt, um Konkurrenzfähig zu bleiben. Zuletzt haben Nutzer die Möglichkeit erhalten, dank neuer Algorithmen und Bearbeitungsmöglichkeiten perfekte Loops zu kreieren, die optimal auf eine ganze Bibliothek voller Musikstücke abgestimmt sind. Nun schiebt Vine eine neue Funktion nach, die Nutzern nach dem Abspielen eines Vines unter dem Post ähnliche Vines empfiehlt. Diese Empfehlungen werden anhand einer neuen Engine von Vine ausgesucht. Diese erkennt scheinbar einen tanzenden Kanye West und empfiehlt daraufhin eine ähnlich tanzende Nicki Minaj. Spaß für die ganze Familie also. Das Update für Android-Smartphones soll aktuell ausgerollt werden. Über eine Umsetzung für iPhones verliert Vine hingegen kein Wort.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Was für eine Wandlung. Zu Beginn nur fürs iPhone und dann so etwas.

  2. Vine nutze ich kaum noch – es fehlt eine IFTTT / RSS Funktion… kennt irgendwer eine Lösung?

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.