Video zu Google Drive geht online + Android-App ist da

So Freunde, nun geht es los, hier schon einmal das offizielle Video zu Google Drive, ich lege ne Sonderschicht für euch ein. Wie das Video zeigt, ist Google Drive ein aufgebohrter Google Docs Speicher mit zusätzlichem Desktop- und Mobile-Client.

Google Docs ist nicht nur für Dokumente gedacht, sondern auch für alle anderen Dateien. 5 GB sind kostenlos, mehr kostet – wie schon mehrfach erwähnt. Auch die Android App ist im Market bereits aufgeschlagen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

32 Kommentare

  1. Hm. Was kann das, was InSync nicht kann? Und warum sollte ein Dropbox-User jetzt zu Google Drive switchen?

  2. Gequeoman says:

    Aus Gründen.

  3. so https://drive.google.com ist auch online und das programm für den desktop kann man auch schon runterladen

  4. Macedonia says:

    Google Drive ist online und installiert 😉

  5. Seite ist nun auch erreichbar 🙂

    drive.google.com 😀

  6. Christoph says:

    Find den Client Download nicht

  7. Doch teurer als die 5$ pro Jahr:

    Für den Anfang stehen Ihnen 5 GB kostenloser Speicherplatz zur Verfügung. Mit einem Upgrade auf 25 GB für weniger als 2,50 US-Dollar pro Monat können Sie – für wenig Geld – nahezu alles speichern.

  8. FZone, jau in der Tat. Dort gibt es einen blauen Button oben rechts. Nach einem Klick hat man dann anstatt „Docs“ „Drive“.

  9. Hm und ich dachte schon das wird mein zukünftiger Cloud Service. Aber nun ist es doch teurer als erwartet. Da ist das SkyDrive von Microsoft ja mit 8€ pro Jahr deutlich günstiger.

  10. Kaum zu glauben, dass Google dafür so lange gebraucht hat. Aber Dropbox deinstalliert und Google Drive läuft.

  11. Macedonia says:

    Die Google Drive App ist auch online.

  12. der hat mich eben gefragt ob ich testen will . Diese abfrage kommt jetzt nicht mehr? wie bekomme ich das wieder eingestellt ?

  13. @cithrix & Baschdi:
    Wenn man auf den Link klickt der in der Meldung für das Upgrade steht (https://www.google.com/accounts/PurchaseStorage?hl=de) sieht man, dass die Preise sich nicht geändert haben! (Zumindest noch nicht..) 20GB = 5$, 80GB = 20$ ..
    Falls das noch geändert wird, wäre das schade, aber wie wärs, wenn ihr jetzt einfach zuschlagt, dann habt ihr 80GB für 1,70$ im Monat..

  14. Was mir schon mal nicht gefällt (mal abgesehen von dem altbackenen Design der Icons) ist Folgendes: Innerhalb von Google Docs erstellte Dokumente werden gar nicht runtergeladen (was als Backup wichtig wäre!), sondern es werden nur Links zu den Dokumenten runtergeladen. Finde ich nicht so gut, um ehrlich zu sein.

  15. Noch kann man Speicherplatz zum alten Preis erwerben:

    20 GB ($5.00 USD pro Jahr)
    80 GB ($20.00 USD pro Jahr)
    200 GB ($50.00 USD pro Jahr)
    400 GB ($100.00 USD pro Jahr)
    1 TB ($256.00 USD pro Jahr)

  16. @Thomas:
    Zu was sollen denn die Google Docs runtergeladen werden?
    Das sind ja schließlich keine Word, Excel, PowerPoint Dateien, sondern eben „Google Docs“.

    Und wozu brauchst du bei Google Docs ein Backup? Google Docs bieten Versionierung an (falls du was wiederherstellen möchtest) und sind immer zu 99,999999999999999% online.

    Falls du allerdings Google Docs auch mal offline editieren möchtest, empfehle ich das Programm https://www.insynchq.com/ . Macht genau das, was du willst: Google Docs synchronisieren und in Word, etc. konvertieren..

  17. geht das auch schon für google apps domain?

  18. Hat eigentlich irgendein Onlinedienst schon mal soooo lange von sich reden gemacht und kam dann wirklich? 😉
    Ich finde es gut und freue mich drauf es zu nutzen. Noch mehr freue ich mich dass ich vor paar Tagen mir 20GB zusätzlich gesichert habe 😉 Wäre trotzdem schade wenn sie die Preise jetzt wirklich ändern.

  19. @pihive: Ja. Du mußt es allerdings im Admin-Controlpanel freischalten.

  20. Shit.. Gerade sind die neuen Speicherplatz-Tarife online gegangen…
    Die alten Tarife werden nicht mehr Angeboten.. Man bleibt aber, so wie es bis jetzt aussieht, in dem alten Tarif drin und das läuft auch weiterhin so.. Also zumindest steht da, dass meine nächste Zahlung im Juli 20$ kosten wird.

  21. Naja da hätte ich von google mehr erwartet. 5GB ist recht wenig, wenn man mir für meine Mails schon über 7GB spendiert hätte ich doch deutlich mehr Speicher bei Drive erwartet. Eher etwas in der Richtung von 25GB wie beim „alten“ Skydrive. Auch sind die Preise für zusätzlichen Speicher mit $30, $60 und mehr Dollar pro Jahr schon deutlich gestiegen. Ich werde es mal testen aber so begeistert bin ich bis jetzt nicht, es bietet nicht wirklich etwas was ich nicht schon durch andere Clouds habe.

  22. Ich hab vor 10 min noch zum alten Preis gekauft 🙂

  23. Gl4di4t0r says:

    Ich auch 🙂

  24. das finde ich ne ziemliche frechheit wieviel teurer die preise sind. 2,50 für 25GB im monat. davor warens 8,00 für 20GB IM JAHR. das bedeutet ein preisanstieh von ca. 300%

  25. Bin mal gespannt was Google hier wieder feines an Features zu bieten hat. Das Video sieht ja schon mal vielversprechend aus!