Video zu Google Drive geht online + Android-App ist da

So Freunde, nun geht es los, hier schon einmal das offizielle Video zu Google Drive, ich lege ne Sonderschicht für euch ein. Wie das Video zeigt, ist Google Drive ein aufgebohrter Google Docs Speicher mit zusätzlichem Desktop- und Mobile-Client.

Google Docs ist nicht nur für Dokumente gedacht, sondern auch für alle anderen Dateien. 5 GB sind kostenlos, mehr kostet – wie schon mehrfach erwähnt. Auch die Android App ist im Market bereits aufgeschlagen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

32 Kommentare

  1. Hat eigentlich irgendein Onlinedienst schon mal soooo lange von sich reden gemacht und kam dann wirklich? 😉
    Ich finde es gut und freue mich drauf es zu nutzen. Noch mehr freue ich mich dass ich vor paar Tagen mir 20GB zusätzlich gesichert habe 😉 Wäre trotzdem schade wenn sie die Preise jetzt wirklich ändern.

  2. @pihive: Ja. Du mußt es allerdings im Admin-Controlpanel freischalten.

  3. Shit.. Gerade sind die neuen Speicherplatz-Tarife online gegangen…
    Die alten Tarife werden nicht mehr Angeboten.. Man bleibt aber, so wie es bis jetzt aussieht, in dem alten Tarif drin und das läuft auch weiterhin so.. Also zumindest steht da, dass meine nächste Zahlung im Juli 20$ kosten wird.

  4. Naja da hätte ich von google mehr erwartet. 5GB ist recht wenig, wenn man mir für meine Mails schon über 7GB spendiert hätte ich doch deutlich mehr Speicher bei Drive erwartet. Eher etwas in der Richtung von 25GB wie beim „alten“ Skydrive. Auch sind die Preise für zusätzlichen Speicher mit $30, $60 und mehr Dollar pro Jahr schon deutlich gestiegen. Ich werde es mal testen aber so begeistert bin ich bis jetzt nicht, es bietet nicht wirklich etwas was ich nicht schon durch andere Clouds habe.

  5. Ich hab vor 10 min noch zum alten Preis gekauft 🙂

  6. Ich auch 🙂

  7. das finde ich ne ziemliche frechheit wieviel teurer die preise sind. 2,50 für 25GB im monat. davor warens 8,00 für 20GB IM JAHR. das bedeutet ein preisanstieh von ca. 300%

  8. Bin mal gespannt was Google hier wieder feines an Features zu bieten hat. Das Video sieht ja schon mal vielversprechend aus!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.