Video des Tages: Just surf the Net

Man nehme: schräge Commercials der 90er, die sich mit Computern und dem Netz befassen, Autotune, ein paar stimmige Beats und mixe das Ganze zu einem Mashup zusammen. Großartig, hätte noch länger sein dürfen. Und wo ist der BonziBuddy? (via c64)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Herr Hauser says:

    Auch kurze Szenen aus „Hackers – Im Netz des FBI“ sind dabei.

  2. germanrooster says:

    und wieder fühlt man sich ein paar järchen älter -_- 😀

    toller spot!

  3. Ist das dein Ernst jetzt, Caschy? Hast du für sowas und Katzenfotos nicht dein Twitteraccount? ?

    • @Stephan: das ist das Schöne. Es ist ein Blog. Und da ballere ich seit 10 Jahren so Dinge rein, die mir auffallen. Auch so etwas 🙂

  4. Ach, wie alt man geworden ist, aber schön auch mal wieder ein Modemconnect zu hören.

  5. @Stephan: Das fand meine Lütte neulich zum kichern: https://www.youtube.com/watch?v=Udz2yo1DrTw

  6. Ist glaube ich mach mir aus dem Modemconnect-Sound aus Nostalgie mal einen Klingelton auf das Smartphone. 🙂

  7. Danke Caschy,
    hört sich teilweise echt klasse an!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.