UniFi Access: Zugangslösung von Ubiquiti nun auch in Europa erhältlich

Ubiquiti prescht neben dem Netzwerkbereich auch in den Sicherheitsbereich vor. Da hat man unter anderem das Sicherheitssystem UniFi Protect mit PoE-Kameras im Angebot, welches ich euch in einigen Testberichten bereits vorgestellt habe. Zudem gibt es mit UniFi Access eine eigenständige Zutrittslösung, welche auf der UniFi Dream Machine Pro läuft. Jene ist seit letzter Woche in den USA erhältlich und startet nun auch im europäischen Shop.

Momentan ist das Set- bestehend aus dem Access Hub, dem Reader Pro, dem Reader Lite sowie 20 Access Cards, ausverkauft. Mit rund 492 Euro ist so nun aber auch ein Preis bekannt, welchen das Set hierzulande kosten wird. Kompatibel ist es mit den meisten Magnetschlössern, die Installation ist UniFi-typisch über PoE ein Kinderspiel. Wer dachte er könne damit z.B. sein Smartlock von Nuki aufmotzen, ähnlich wie es das Keypad tut, nur eben mit NFC, liegt falsch.

Zur Benutzung wird der Access-Controller benötigt, welcher bislang nur auf einer Dream Machine Pro läuft – so mein letzter Stand zumindest. Über die Benutzeroberfläche lassen sich dann verschiedene Benutzer und Gäste verwalten und mit Zugangsrichtlinien – auch in Abhängigkeit von Zeitplänen – versehen. Vermutlich also eher etwas für den Business-Bereich als für den Heimanwender – auch, wenn die Installation und Verwaltung vermutlich so für Jedermann machbar ist.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.