Ultimate Ears Wonderboom 2: Mobiler Bluetooth-Lautsprecher mit Stereo-Pairing

Ultimate Ears hat den Wonderboom 2 vorgestellt, einen neuen, tragbaren Lautsprecher mit bis zu 13 Stunden Akkulaufzeit und Schutzklasse IP67. Der Hersteller verspricht kräftigen 360-Grad-Sound und ausreichend Bass – dank Outdoor Boost Mode auch unterwegs.

Verfügbar ist der neue Wonderboom 2 ab dem 5. Juni 2019 für 99,99 Euro. Feine Sache: Ähnlich wie bei den Megablast und Blast könnt ihr auch die Wonderboom 2 in Stereo-Paaren einspannen. Klar, dass man gegenüber dem Vorgängermodell von einem verbesserten Klang spricht. Das Pairing ist auch in Verbindung mit den alten Wonderboom möglich – aber nicht für echtes Stereo.

Dazu soll etwa der besagte Outdoor-Boost-Modus beitragen, der speziell für den Klang in Außenarealen optimiert wurde. Aktivieren könnt ihr ihn über einen dedizierten Knopf an der Unterseite. Auch im Bassbereich soll sich der Bluetooth-Speaker gegenüber der letzten Generation gemausert haben. 30 % mehr Akkulaufzeit kommen dann als Kaufargument hinzu. Allerdings kostet die Vorgängergeneration natürlich bereits weniger uns startet aktuell bei etwa 55 Euro im Handel.

Bedienen könnt ihr die Wonderboom 2, welche auch auf Wasser schwimmen, durch eine Wiedergabesteuerung an der Oberseite für Play / Pause und das Weiterschalten von Songs. Zum Start gibt es die Lautsprecher in vier Farben: Deep Space Black (Schwarz), Crushed Ice (Grau), Radical Red (Rot) und Bermuda Blue (Blau). Die fünfte Farbe Just Peach (Pink) ist voraussichtlich ab Ende Juli verfügbar.

Ultimate Ears Wonderboom 2

  • Gewicht: 420 g
  • Höhe: ca. 104 mm
  • Stereo-Paarung: Ja
  • Bluetooth-Reichweite: 30 m
  • Akkulaufzeit: ca. 13 Stundne
  • Aufladezeit: ca. 2,6 Stunden
  • Treiber: Zweimal aktiv 40 mm und zweimal passiv 46,1 x 65,2 mm
  • Maximale Lautstärke: 86 dBC (normal) bzw. 87 dBC (Outdoor Boost)
  • Schutzklasse IP67
  • Erhältlich in fünf Farben
  • Preis: 99,99 Euro.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

Ein Kommentar

  1. weißt du, ob auch Bluetooth 5 dabei ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.