UEFA.tv: Fußball-Streaming-Dienst ab sofort mit App für die Amazon Fire TV, Apple TV und Android TV

Mitte Juni 2019 hatte Caschy darüber gebloggt, dass die UEFA für Fußball-Fans eine neue Streaming-Plattform starten würde: UEFA.tv. Der Service ist kostenlos über das Web erreichbar. Außerdem gibt es seit dem Start auch Apps für Android und Apple iOS. Allerdings vermisste da sicherlich mancher eine App, um sie komfortabel am Fernseher nutzen zu können. Nun hat das Warten endlich ein Ende.

So hat die UEFA bestätigt, dass ab sofort native Apps für sowohl die Apple TV, die Amazon Fire TV als auch Android TV zur Verfügung stehen. Ich habe an der Nvidia Shield TV gestöbert und die App für UEFA.tv dort auch direkt installieren können. Über die App erhaltet ihr z. B. Zugriff auf Archivmaterial aus älteren Spielen. Die App kommt dabei natürlich zum richtigen Zeitpunkt, da der Coronavirus derzeit viele Menschen an die eigene Bude bindet.

Neben der Möglichkeit vergangene Matches anzusehen, bietet UEFA.tv auch Kurz-Dokus zu bekannten Spielern, Zusammenfassungen historischer Fußball-Momente, Magazine und mehr. Dienstags und mittwochs zeigt die UEFA klassische Begegnungen aus der Champions League, während man donnerstags Spiele aus der Europa League präsentiert. Außerdem bietet man auch Matches aus dem UEFA European Championship, der UEFA Women’s EURO und der UEFA Women’s Champions League für euch an.

Fußball-Fans können also gerne mal hereinschauen. Ihr findet die neuen Apps an euren Geräten in den entsprechenden Stores. Pech haben nur immer noch Nutzer mit Tizen (Samsung-TVs) bzw.. webOS (LG-TVs). Vielleicht reicht die UEFA da ja auch nochmal Apps nach.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Dirk der allerechte says:

    Nichts ist so alt wie schon gespielte Fußballspiele…. also sorry ich kann mir sowas nicht anschauen

    • Für mich ist das auch nichts, aber ich kenne Leute, die so intensiv im Fussball stecken, dass sie tatsächlich gerne mal ein „historisches“ Spiel anschauen. Ich könnte mir auch nicht vorstellen, Stundenlang Briefmarken in ein Album zu sortieren… soll aber auch so manchen begeistern.

  2. Man muss wieder einen Account anlegen um irgendwas zu sehen Login mit Apple ist natürlich nicht da um zu testen.
    Sind die Inhalte nur auf Englisch ?
    In welsche Qualität liegen die streams vor ?
    Kleine Dokus die gut gemacht sind währen super hab jetzt aber keine Lust einen Account zum testen zu machen..

  3. Arno Götting says:

    Alles schön und gut. Aber wenn die App in deutscher Sprache wäre dann wäre es besser. Da ich kein Englisch kann ist sie für mich unbrauchbar. Verbesserungswürdig. Und ich schaue gerne WM und EM von 1974 an. Und natürlich auf deutsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.