Ubisoft: Assassin’s Creed 2 kostenlos

Spieler können wieder auf ihre Kosten kommen, denn es gibt einen der besseren Titel in der Spielegeschichte derzeit kostenlos – Ubisoft-Account und entsprechender Windows-PC vorausgesetzt. Assassin’s Creed 2 Standard Edition beinhaltet einen weiteren Helden, Ezio Auditore da Firenze, sowie eine neue Epoche im Vergleich zum Vorgänger, die Renaissance. Die Erstveröffentlichung von Assassin’s Creed 2 war bereits 2009 für die Konsole, wahrscheinlich wird euer PC potent genug sein, um das Spiel zu spielen. Die Handlung beginnt unmittelbar nach dem Ende des ersten Teils. Desmond Miles flieht mit Lucy Stillman aus dem Abstergo-Gebäude in ein Versteck der Assassinen, wo er mithilfe des weiterentwickelten Animus 2.0 Lebensabschnitte des Assassinen Ezio Auditore da Firenze durchleben muss… Denkt dran, zeitig zuzuschlagen – das Angebot gilt bis zum 17.April.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Meiner Ansicht nach der beste Teil der Serie, zusammen mit Revelations und Blood brothers. Ezio ist einfach King.

    Danke für den Tipp, hab’s erst auf allen möglichen Plattformen

  2. Teil 2 war damals gut, Brotherhood war aber noch ein bisschen besser. Glaube aber, dass man das heute nicht mehr wirklich spielen kann ohne Augenkrebs zu bekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.