Twitter-App: Update bringt auch Push-Benachrichtigungen

Ihr nutzt Twitter per offizieller App auf dem Androiden oder dem iPhone? Dann solltet ihr euch das aktuelle Update unbedingt installieren. Die Funktion des Activity-Streams ist jetzt eingeflossen – dort sieht man Retweets, Favs und Co. Des Weiteren wurde die Suche verbessert, so findet man unter anderem Vorschläge für andere Schreibweisen und Autovervollständigung für Benutzernamen vor.

Nun aber zum interessantesten und für viele wichtigsten Punkt: Push-Benachrichtigungen für Retweets, neue Follower und Co. Nicht begeistert von Push? Kann in den Einstellungen deaktiviert werden. Fröhliches Twittern unter Android und iOS – mich findet ihr übrigens hier – ich selber nutze aber nicht die Twitter-App, sondern unter iOS TweetBot und unter Android Boid. (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. Bin ich blöd und verwechsel was? Die Features gibt es schon seit _einiger_ Zeit – zumindest in der Android App. Das letzte Update der Android Twitter App ist, laut Play Store, auch vom zweiten April, also schon etwas her.

  2. Ich bleibe bei Echofon unter iOS! Auf meinem Touchpad läuft erstmal die orig Twitter-App. Mal schauen was unter ICS taugt…

  3. muss ich mich Coca anschließen, hab ich was verpasst?

  4. Und wieder kein Listen-Feature …? 🙁

  5. @Stefan: die Listen finde ich schon in einer älteren Android-App unter „Account“.

  6. Danke, aber ich nutze iOS. 😉

  7. Twitelator Pro für das iPhone ist übrigens auch geil…

  8. Entweder hab ich ’ne andere Twitter App oder falsche Android-Version (2.3.6) oder ich bin zu blöd den Activity-Stream zu finden. Im #Entdecke-Teil finde ich jedenfalls nichts, Tipps?

  9. Ging mir grad beim lesen gleich wie gewissen Vorpostern, Push geht doch schon ewig? o_O

  10. Ah, ok. Jetzt versteh ich das alles. Das ist ein Update der iOS Twitter App. Dort gab es die oben genannten Features bisher wohl noch nicht. Push zwar schon, allerdings nicht für neue Follower, Retweets etc.

    Ok, Korrektur: just gerade ist das Update der Android App auch bei mir angekommen.

  11. Oute mich mal als Standard Twitter App Nutzer auf dem iPhone. Das reicht mir total aus ;o)

  12. Nachtrag: Die neue Version (mit “Ich “) und die Aktivitäten erscheinen bei mir jetzt auch. Feine Sache, nur die Avatare sind vielleicht etwas klein geraten.

  13. Sehr gute Sache, wir benutzen Twitter auch sehr viel für Promotion und da kommt so eine Funktion gerade recht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.