TVNow: Fast 1,3 Millionen zahlende Abonnenten

RTL hat einen Streamingdienst namens TVNow. Den kennen einige von euch vermutlich nur aus Erzählungen oder aus Berichten. Zukünftig wird sich bei der Mediengruppe RTL einiges ändern, die mit viel Budget bekanntgemachte Marke TVNow wird später mal zu RTL+. Die RTL-Gruppe hat im Rahmen der Nennung der Geschäftszahlen auch einmal verlauten lassen, wie viele zahlende Kunden man hat.

Das Unternehmen, welches in den Niederlanden noch mit Videoland ein Portal am Start hat, für das über 900.000 Kunden zahlen, hat in Deutschland aktuell zu Ende 2020 1,286 Millionen zahlende Kunden gehabt – Ende 2019 waren es noch 783.000.

Ein weiterer Treiber für TVNow wird das Streaming von exklusiven Spielen der Uefa Europa und Uefa Europa Conference Leagues sein, beginnend mit der Saison 2021/22. Darüber hinaus führte TVNow im April 2020 ein neues Premium+-Abonnement ein. Premium+-Abonnenten können zwei Streams parallel schauen, weitgehend werbefrei und mit Originalton für nicht-deutsche Produktionen.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Trauer keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.
    Seit November 2020 bekommen alle Telekom MagentaTV Smart Kunden ohne Aufpreis Zugang zu TV Now Premium. Sprich jeder der bisher ein MagentaTV Paket mit Privatsendern in HD hatte kann nun ohne Mehrpreis TV Now Premium bekommen.

    • Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass 1,3 Millionen Kunden das wirklich wissentlich abonniert haben.

    • Also ich würde jetzt nicht so weit gehen zu sagen das die RTL Group ihren Geschäftsbericht fälscht, aber kann mir auch vorstellen, das Telekom-Kunden die das „gratis“ dazu bekommen, ebenfalls als zahlende Abonnenten gewertet werden.

    • Es ist nicht in allen Magenta Tarifen inkludiert. Der alte Magenta TV Stick Tarif hat es nicht bekommen. Darum ist es aber auch nicht schade. Auf dem Magenta TV Stick und auf Fire TV gibt es als App nur noch TV Now Premium. Wer dies nur regustriert und ohne Kosten nutzen will, kann exakt gar nichts schauen. Sogar die die RTL Nachrichten sind Premium und damit Kostenpflichtig. Nur über die Website kann dieses fragwürdige Angebot für einige Inhalte ohne Kostenzwang genutzt werden. Dann aber mit ständig stockendem Stream. Die Werbung läuft aber flüssig. Die wissen, wie man das Erfolgreich macht. Ohne den Magenta Deal würden die kaum zahlende Kunden haben.

  2. Wolfgang Regebrooch says:

    Manche Kindersendungen sind nur dort als Stream legal abrufbar (z.B. Ninjago). Deswegen abonnieren das viele Eltern für nen Fünfer im Monat. Tut auch nicht weh.

  3. Habe es derzeit auch mal wieder für 2 Monate, um die aktuelle Staffel „Kitchen Impossible“ zu gucken. Dann ist es wieder weg.

    • Wozu braucht man denn für diese Sendung TVNowi, wenn es auch frei gesendet wird iser übersehe ich etwas?

      • Mit gesendet meinst du linear im TV? Das gibt’s bei uns nicht, da kommt ja nur Werbung.
        Ich könnte es mit waipu aufnehmen, aber auch da kann ich die Werbung nicht vorspulen. Die enigma Box hat vor ca. 2 Jahren unseren Haushalt verlassen, so dass auch das keine Option ist.
        Mittlerweile streamen wir ausschließlich, oder nutzen eben waipu o.ä. für lineares TV.
        Aber da wir es gucken wollen wann wir wollen und ohne Werbung, geben wir eben für den Stream Geld aus.

  4. Kennt jemand eine Möglichkeit die TV Now Inhalte auf einem LG TV me WebOS 5.x oder mit Kabel Deutschland Vertrag zu sehen. Ich möchte keinen MAGENTA TV Vertrag abschließen, aber meine Frau drängelt

  5. Sollte einfach die 7 Tage Catchup Inhalte auch kostenlos anbieten und nicht nur am PC/Laptop. Auf allen anderen Geräten ist ja ein Premium Abo erforderlich. Gerade hier sollten die Views deutlich steigen und eventuell auch die Abos, da man doch was entdeckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.