Tradfri Lux: Drittanbieter-App für smarte Beleuchtung von Ikea

Smart-Home-Apps, da gibt es ja so einige. Und wenn man dann auf einen Verbund aus mehreren Systemen setzt, dann kann es schon unübersichtlich werden. Wohl dem, der alles unter einen Hut bekommt. Doch es soll hier nicht um verschiedene Systeme gehen, sondern um ein spezielles. IKEA Tradfri. IKEA hat Smart Home damit für viele erschwinglich und auch erst bekannt gemacht – auch wenn IKEA mittlerweile ein Ankündigungsmeister ist (Stichwort smarte Steckdose). Immerhin: Beleuchtung gibt es ja. Und für die smarte Beleuchtung gibt es auch unterschiedliche Apps. Kennen Hue-Nutzer unter Umständen auch, da gibt es auch Apps von Drittanbietern. Der Entwickler „Tradfri Lux“ aus Belgien (hat schon ein paar Apps im Angebot, manche für Hue, manche eben für IKEA Tradfri) hat aktuell seine neue (derzeit) kostenlose App veröffentlicht. Sie ist für Android und heißt „Tradfri Lux – Best control app for Tradfri“. Sie soll auch für iOS erscheinen. Was die App kann? Der Entwickler beschreibt es so:

Nutzer können den Zustand, die Helligkeit und die Farbe mit nur einer Berührung steuern.

Anwender können mehr als 20 Farben auswählen (Vollfarbrad)

Sie können (normalerweise, abhängig von Ihrem Telefon) 6 Räume gleichzeitig auf Ihrem Bildschirm sehen

Sie können Icons zu Räumen/Leuchten hinzufügen; dadurch können Sie den Raum/die Leuchte leicht identifizieren

Sie können einen Blick auf den Batteriestand Ihrer Fernbedienungen und Jalousien werfen

Tradfri Lux - Best control app for Tradfri
Tradfri Lux - Best control app for Tradfri

Im Moment habe man noch keine Unterstützung für Timer und Zusatzgeräte. Man möchte diese Steuerungsanwendung nach und nach aktualisieren, entsprechendes Feedback kann man im Play Store hinterlassen.

Offtopic: Und bei mir so in den letzten Monaten? Ich habe viel ausprobiert und habe smarte Beleuchtung, mit Ausnahme von vier Standleuchten von Yeelight, die nicht von Philips Hue ist, rausgeworfen. Arbeitete auf lange Sicht bei mir bisher am besten – und auch in Sachen der Steckdosen bin ich fast nur auf Hue unterwegs – hat bei mir den Vorteil, dass ich alle Systeme, inklusive HomeKit abdecken kann, ohne Frickelei über Homebridge.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Schön und gut, aber kann die App denn auch die Firmware-Updates von IKEA einspielen? Gehen tut das, ich steuere meine Tradfri Sachen über Home Assistant und da kann die Erweiterung die Firmware von IKEA laden und einspielen.

    Sonst müsste man ja weiterhin die IKEA-Tradfri-App haben…

    • Dafür habe ich HueEssentials das kann mittlerweile auch deconz und auch Firmware für hue tradfri und deconz. Gibt es für Android und Ios. Nutze ich schon seit langer Zeit, hat alle anderen Apps ersetzt.

  2. Bei allen Smarthomeleuchten fehlt es mir leider an Lichtstärke. Klar, mehr Leuchten wäre möglich, aber dann muss ich die ganze Raumgestaltung verändern. …ich brauche eher so 2000 Lumen pro Leuchte, damit hier groß was ankommt. :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.