ToDo-App Tasks4Life jetzt als iPad-App

Vielleicht erinnern sich einige unserer Leser an den Beitrag zur ToDo-App Tasks4Life. Im Erstbeitrag eine App, die lediglich für das iPhone zu haben war. Eine recht umfangreiche Software, die dennoch einfach zu bedienen ist. Nun ist die iPad-Ausgabe erscheinen. Man setzt hier auf kein Abo-Modell, will durch einen Einmal-Preis überzeugen. Im Falle der iPad-App von Tasks4Life sind dies 14,99 Euro. Damit liegt man preislich unter Things oder OmniFocus. Die iPad-Version ist vom Funktionsumfang identisch mit der iPhone-App. Natürlich werden beide Versionen über iCloud automatisch synchronisiert, womit man dann auf beiden Geräte immer seine Daten aktuell hat.

Tasks4Life kann auch im Team direkt genutzt werden, Aufgaben können einzelnen Personen zugeordnet werden oder man arbeitet im Team mit geteilten Listen. Das ist beispielsweise etwas, worauf ich immer achte. ToDo-Apps für Einzelpersonen gibt es ohne Ende, kleine Teams müssen da immer schauen. Wir hier im Blog sind mit Wunderlist unterwegs und schauen natürlich, wie sich Microsoft ToDo entwickelt. Des Weiteren gibt es natürlich noch ToDoist.

Tasks4Life für iPad
Tasks4Life für iPad
Entwickler: Apps For All GmbH
Preis: 14,99 €
Tasks4Life
Tasks4Life
Entwickler: Apps For All GmbH
Preis: 5,99 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Manolo Klein says:

    Sonderlich ansehnlich ist die App ja nicht gerade…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.