Tipp: Wenn das Google Pixel keine Updates bekommt

Das Google Pixel zeichnet sich auch dadurch aus, dass es recht zeitig die von Google veröffentlichten Sicherheits-Updates bekommt, die monatlich erscheinen. Aber: Es gibt bei zahlreichen Nutzern Probleme, dass diese Updates gar nicht oder erst sehr spät kommen. Woran das liegen kann? An einem Fehler, der bereits im letzten Jahr existent war. Betroffen sind aber nur all jene, die Android in der Beta testeten. Nach Ablauf der Betaphase bekamen diese Nutzer das finale Android eingespielt, unter Umständen kann es aber sein, dass das im Betaprogramm eingetragene Gerät noch immer bei Google festhängt. Das kann man auf dieser Seite kontrollieren. Ist das Gerät dort noch zu finden, dann kann es sein, dass keine Updates kommen. Lösung? Gerät entfernen. Es werden keine Daten auf dem Smartphone gelöscht, das Update sollte dann wenige Augenblicke später auf dem Pixel auftauchen – wie auf meinem Test-Pixel auch.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Supertipp. Danke dafür. Macht es Sinn sich danach wieder anzumelden beim Betaprogramm?

  2. Danke für den Artikel. Genau zur richtigen Zeit.. Hab mich heute erst gewundert warum das Update nicht kommt.

  3. Ich hatte auf meinem (allerdings unlockten und mit TWRP-Recovery versehenem – aber nicht gerootet) Pixel 2 XL nach dem Update auf 9.0 neben Performance-Problemen das Problem, dass das September Update ebenfalls nicht angeboten wurde, auch ohne Beta-Teilnahme etc. Händisches Update über’s Recovery hat geholfen, derzeit warte ich mal ab, wie’s mit dem Oktober-Patch aussieht… Noch jemand ähnliches erlebt?

    • Jérôme Willing says:

      Wenn der Bootloader offen ist und auch noch TWRP installiert ist, werden OTA’s doch gar nicht angeboten, oder?

      • Doch, werden sie. Auf meinem Nexus lassen sich die OTAs allerdings mit TWRP nicht installieren, mit Stock Recovery gehts aber (wenn man es richtig macht). Weiß jetzt aber nicht, welchen Unterschied die A/B-Partitionen beim Pixel diesbezüglich machen, da hier TWRP ja anders installiert wird.

        • Jérôme Willing says:

          Interessant. Hatte bis vor kurzem auch meinen Bootloader offen und die OTA’s immer per TWRP installiert, aber wollte jetzt mal komplett auf Stock zurück gehen. Und da hab ich auch nie die OTA’s direkt angeboten bekommen.

      • War zumindest bis 9.0 problemlos möglich (sogar das kam OTA meine ich mich zu erinnern…). Nur TWRP musste dann teilweise wieder aufgespielt werden…
        Gibt’s eigentlich nen anderen Grund für nen offenen Bootloader außer TWRP (u.a.) oder Root? Mir geht’s ja praktisch nur um die Backupmöglichkeit, die ist bei Android ja leider immernoch großer Mist/nicht vorhanden…

  4. Mein Gerät lässt sich nicht vom Beta-Programm abmelden, bekomme nur eine Fehlermeldung 🙁

  5. Tobias Jüngling says:

    Vielen Dank für den super Tipp! Genau das war offensichtlich auch bei meinem Pixel das Problem.

    Es lohnt sich – nicht nur wegen dieses Tipps – halt doch immer, deinen Blog zu lesen!

  6. Ich musste danach noch Neustarten, aber es hat geklappt! Danke!

  7. Yay, hat geklappt. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.