TikTok veröffentlicht neue Bearbeitungstools für Videos, Sounds, Bilder und mehr

Wie TikTok mitteilt, bekommen Nutzer des Dienstes neue Werkzeuge zum Bearbeiten ihrer Medien an die Hand, womit sich unter anderem Clips, Töne, Bilder und Text einfach anpassen lassen sollen. Videos lassen sich beispielsweise in ihrem Tempo justieren, sie können aufgeteilt, gestapelt und zurechtgeschnitten werden. Selbiges ist nun auch für Sounds möglich.

Zudem lassen sich jetzt auch kurze Soundeffekte in eure Uploads einbauen. Texte lassen sich besser bearbeiten und positionieren, zudem könnt ihr die Dauer festlegen, wie lange der Text zu sehen sein soll. Auch sollen inzwischen Bild-in-Bild- und Video-in-Video-Formate möglich sein.

Auch der Fotomodus wurde verbessert. So dürft ihr jetzt eine Art Karussell aus Bildern erstellen, die dann im Post nacheinander angezeigt werden. Bilder lassen sich auch mit Musik unterlegen. Ob man damit Instagram endgültig den Rang ablaufen kann, bleibt abzuwarten. Die Meta-Plattform gibt sich bekanntlich alle Mühe, der Konkurrenz aus Fernost nachzueifern, obwohl Instagram ursprünglich mal als reine Foto-Plattform ausgelegt war.

Angebot
2021 Apple iPad Mini (8.3', Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
2021 Apple iPad Mini (8.3", Wi-Fi, 64 GB) - Violett (6. Generation)
8,3" Liquid Retina Display (21,08 cm Diagonale) mit True Tone und großem Farbraum; A15 Bionic Chip mit Neural Engine
−83,68 EUR 565,32 EUR
Angebot
2021 Apple iPad (10,2', Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
2021 Apple iPad (10,2", Wi-Fi, 64 GB) - Space Grau (9. Generation)
Beeindruckendes 10,2" Retina Display (25,91 cm Diagonale) mit True Tone; A13 Bionic Chip mit Neural Engine
−50,00 EUR 379,00 EUR
2021 Apple iPad Pro (11', Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
2021 Apple iPad Pro (11", Wi-Fi, 128 GB) - Space Grau (3. Generation)
Apple M1 Chip für Performance auf dem nächsten Level; 5G für superschnelle Downloads und Streaming in hoher Qualität
946,31 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Das neue Bearbeitungsmodus ist wirklich cool. Bei den alten hatte man viel Zeit verliert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.