Anzeige

Tester für iOS-Version des VLC Media Player mit neuer Optik gesucht

Ihr habt ein iPad oder iPhone und habt Lust, den VLC Media Player in der Beta zu testen? Dann könnte der Testlauf der Macher etwas für euch sein. Sie setzen auf das Testflight-Programm von Apple (Testflight als App wird vorausgesetzt), um mit Testwütigen nach Fehlern zu suchen und neue Funktionen auszuprobieren. Spannend: Im Rahmen dieses Tests wird eine neue Oberfläche des VLC Media Players ausprobiert. Ihr seid dabei? Dann hier lang.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. wäre ja schön, wenn sie mal mit der in Aussicht gestellten AirPlay Unterstützung rüberkommen würden;
    das Design nach 10 Jahren mal zu ändern kommt einem Kultur-Schock gleich.

    http://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Video-Abspieler-VLC-stellt-AirPlay-Unterstuetzung-in-Aussicht-4272277.html

    • AirPlay wird angezeigt, allerdings nur Audio.

      • korrekt! Deshalb geht es ja in dem Artikel auch um die Videowiedergabe.
        Kann doch nicht so schwer sein. Andere Apps haben doch auch volle AirPlay Unterstützung (sagt einer, der vom Programmieren absolut null Ahnung hat!)

  2. Ich mag das neue design und!

  3. Video über DLNA und SMB funktionieren sehr gut, gefällt mir. Leider keine Unterstützung für’s lokale Abspielen vom USB-Stick auf dem iPad unter iPadOS, schade.

  4. Kann es sein (würde ja auch irgendwie Sinn machen), dass sich die Testflight App nicht auf iOS Betas installieren lässt? Oder liegt es doch an mir? 🙂

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.