Telekom: Noch immer Rabatt im Zubehör-Shop, HomePod mini für 80 Euro und mehr

Kleiner Tipp am Rande. Vor längerer Zeit führte man bei der Telekom im Rahmen einer Aktion den Code 16MWST ein, den man im Warenkorb eingeben muss, um einen Rabatt zu bekommen. Ich habe das Ganze mal eben getestet, weil ich auf der Suche nach etwas war – und es funktioniert immer noch. So bekommt man beispielsweise nicht nur die Hüllen von Apple günstiger, auch der weiße HomePod mini ist so für knapp 80 Euro zu haben – das schwarze Modell hingegen ist bereits ausverkauft. Ebenfalls anzumerken: Der Code 16MWST wurde bei mir nicht auf den kompletten Einkauf angerechnet, sondern nur auf den einen Artikel, auf den ich ihn anwendete. Vielleicht findet ihr ja etwas, was ihr noch benötigt – ihr solltet euch beeilen, vermutlich ist der Code nicht mehr lange gültig, oder interessantes ausverkauft.

(Update 8:40 Uhr: HomePod mini ist ausverkauft)

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Danke für den Tipp, hab gleich 2 Homepods bestellt.

  2. Und nicht mehr verfügbar…. 🙁

  3. Ralf Merschmann says:

    Neben der Tatsache, das der weiße jetzt auch ausverkauft ist, würde ich gerne wissen, wo man den Code eingibt.

  4. Der Code ist bis März 2022 gültig.so steht es in einem Flyer den ich erhalten habe

  5. Wo kann man denn den Gutschein eingeben? Habe im Warenkorb nichts gefunden.

    • In der letzten Mail von der Telekom, ist ein Link drin, bei dem der HomePod noch erreichbar ist.
      Es ist aber kein Feld da für eine Codeeingabe. Ich geh davon aus, dass die Seite im Hintergrund checkt, dass der HomePod nicht mehr verfügbar ist und deswegen ggf die Codeeingabe nicht anzeigt.

      • Ich habe heraus gefunden woran es liegt.
        Es gibt anscheinend zwei Seiten.
        Einmal den shop.telekom und einmal direkt Telekom, in der URL ist nichts von Shop zu lesen.
        Dort ist er noch zu bestellen (habe auch einen bestellt und ist schon versendet),aber dort kann man den Code nicht verwenden.
        Der geht nur direkt im Shop

  6. Bei mir geht der Code im Shop jetzt nicht mehr.

  7. Deshalb sind sie jetzt auch wieder verfügbar

    • Der „komische“ Zufall kam mir auch sofort in den Sinn. 😉
      Noch bis gestern war keine Farbe über den Shop lieferbar, wohl aber direkt über die Telekom-Seite, wo – welch Wunder – der Code noch nie funktionierte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.