Telekom Entertain: Mediathek von ARTE ab sofort verfügbar

MR303-w_595a
Die Telekom baut ihr Angebot von Inhalten auf Abruf bei Entertain weiter aus: Ab sofort steht allen Kunden auch die Mediathek des Kultursenders ARTE zur Verfügung. In der ARTE+7 Mediathek kann ein großer Teil des TV-Programms sieben Tage nach der Ausstrahlung im TV angeschaut werden, wie man seitens der Deutschen Telekom mitteilt. Das Angebot umfasst Spielfilme, Serien, Nachrichten, Magazine und Dokumentarfilme. Ein Highlight im März ist zum Beispiel die erste Staffel der BBC-Serie Peaky Blinders – Gangs of Birmingham. ARTE+7 kann über den Entertain-Menüpunkt TV-Mediatheken ausgewählt werden. Zudem sind die Inhalte auch direkt über die rote Farbtaste auf den TV-Kanälen arte und arte HD erreichbar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Müßte es nicht heißen: “ bis zu sieben Tage nach der Ausstrahlung“. Wenn ich mich nicht irre, müssen die ÖR-Sender doch die Beiträge auf Druck der Kommerz-Sender nach 7 Tagen „depublizieren“.

  2. Ach? Da muss ich doch gleich mal gucken, ob die anderen Mediatheken auch über Entertain empfangbar sind. Das wäre ja mal praktisch.

  3. Wenn mir die Telekom 250+ MBit ins Haus legt wäre ich direkt Entertain Kunde. Aber momentan kommen sie nur mit 25 MBit um die Ecke was ja nun nicht der Knaller ist. Aber immer schön Ihre gammelige Kupferleitung in Boden legen statt zukunftssicher und mit Glas zu bauen.

  4. Unglaublich, wie lange die Telekom dafür gebraucht hat, Arte aufzunehmen 🙁 Sat1 & RTL Kommerz Quatsch & Livescripting gibt es seit mind. 7 Jahre. Bin froh bei KDG mit 200mbit + Enigma2 Linux Receiver seit 2 Jahren und würde nie mehr zur Telekom zurück wollen. Es ist unglaublich was man mit den Enigma2 Receivern alles machen kann.

  5. @max Sat1 + RTL sind aber erstens keine richtigen Mediatheken, dort findet man nicht mal 10% des aktuellen Programms wie bei den ÖR.
    Und Arte hat auch einige Sachen in HD in seiner Mediathek, das sind insgesamt schon andere Größenordnungen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.