Metro: Motorola Moto G (zweite Generation) für 99,99 Euro + Steuern

Wochenend- und Nischentipp für alle, die neulich bei Aldi keine Chance mehr hatten. Der Discounter verkaufte das Motorola Moto G der zweiten Generation für lediglich 139 Euro, ein durchaus spannender Preis. Aufgrund der von mir gelesenen Kommentare schien es so gewesen zu sein, dass nur wenige Geräte verfügbar waren, viele Kunden wurden enttäuscht.

Screenshot 2015-03-06 um 13.52.24

Solltet ihr Zugang zur Metro haben oder einen kennen, der einen kennt, dann gibt es jetzt noch einmal die Chance, das Motorola Moto G in seiner zweiten Generation zu bekommen – und dies sogar noch günstiger, als es bei Aldi der Fall war. Die Metro verkauft ab dem 12. März 2015 das Motorola Moto G für lediglich 99,99 Euro – aber nicht vergessen, da kommen noch die Steuern drauf, sodass ihr am Ende bei 118,99 Euro landet. Für das Geld ist das Motorola Moto G in der zweiten Generation ein tolles Gerät.

Wie erwähnt: sehr nischig, aber hoffentlich für den einen oder anderen Leser ein guter Tipp, den uns der Jan geschickt hat.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Das abgebildete Gerät ist aber kein Moto G. Weder erste noch zweite Generation. Oder gab’s ein „Facelift“ was ich verpasst habe?
    http://www.motorola.de/consumers/moto-g-gen2/Moto-G-%282nd-Gen.%29/moto-g-de-gen2.html

  2. Abgebildet ist das Moto G der ersten Generation bzw. LTE. Die Displaygröße passt zur 2. Generation. Irgendeine Angabe ist also falsch hier.

  3. Die haben lediglich das falsche Bild.

  4. Ah, stimmt. Ist die LTE Version abgebiltet. Muss man sich also wirklich im laden ansehen. So oder so wären dann aber auch 99€ für die 2. Generation (ohne LTE) super. Lediglich Lollipop 5.0.2 macht es langsam. Würde eventuellen Käufern raten auf 5.0.3/5.1 zu warten.

  5. Was dabei vielleicht auch noch interessant ist: Zumindest hier sind gestern Metrogutscheine gelandet – 13 € Rabatt ab einem Bruttoeinkaufswert von 90 € und gilt wohl auch für Elektronik.

  6. @Manuel
    Eine Googlesuche nach Moto G 1. Generation hat aber genau das Bild in der Anzeige ausgespuckt. Vermutlich haben die nur kein Bild vom aktuellen und es sollte schnell gehen. Oder es handelt sich doch um das erste Moto G, was da verkauft werden soll und der Text stimmt nicht. Was nach den technischen Angaben widersprüchlich wäre. Aber wer hinfährt, kanns ja nachschauen. Schade nur, dass es offenbar um die 8 GB Variante geht. Welche Variante war das bei Aldi?
    http://www.akshatblog.com/moto-g-2nd-generation-vs-moto-g-1st-gen-comparison/

  7. @icancompute
    bei Aldi gab es die 8GB Version, gibt von dem Moto G 2014 auch nur eine 8GB Version, da die einen MicroSD Slot besitzt.

  8. @icancompute
    In der Tat, könnte auch das 1st G sein. Mein Fehler. Mein Mouseover hat mir nur das Bild falsch angezeigt und ich sah das Gerät links mit dem Harwarebutton. Sorry für die Verwirrung meinerseits.

    Bei Aldi war es glaube ich auch die 8GB Version. Ich persönlich finde auch, dass das reicht. Man die Apps und Bilder/Videos sehr bequem auch ohne App2SD verschieben.

  9. Der caschy ist aber auch den ganzen Tag bei mydealz unterwegs 🙂 oder ?

  10. @Johnboy: Du hast den letzten Satz gelesen?

  11. Auf der Anzeige steht „Dual-SIM“. Kann das schon jemand bestätigen?

  12. @cashy

    Ja, jetzt 😉

    Dachte nur, weil die Deals hier immer kurze Zeit später auftauchen. Wäre ja auch nicht schlimm.

  13. @lentille
    es ist immer mit dual sim. gibt es nicht ohne in der 2nd.

  14. @exts: Super, danke.

  15. Das sind so Sachen, die ich ungern bei Metro kaufe. Die Aldi-Garantie und Kulanz ist unschlagbar. Wehe dir geht bei einem Metro-Artikel mal was kaputt. Bist dann halt kein Verbraucher dort.

  16. Elektronik beim Discounter! Immer eine Enttäuschung wert selbst wenn man einer der ersten ist bekommt man keines

  17. Alexander says:

    Wenn keines mehr vorhanden ist, lasst euch einen Kaufantrag machen. Das Gerät wird dann nachbestellt und ihr bekommt es trotzdem noch zum Preis der Werbung!
    Kleine Info: Artikel aus der Werbung können nicht mit anderen Rabatten kombiniert werden

    Gruß,
    Ein Metro Mitarbeiter 🙂

  18. Habe soeben mit dem Metro-Verkäufer meines Vertrauens telefoniert. Die Aktion ist eine Ausverkaufsaktion (da Auslaufmodell), d.h. es können keine weiteren Geräte per Kaufantrag geordert werden.
    Weiterhin werden es wohl sehr wenige Geräte sein… lt. Verkäufer werden max. die Hälfte aller Leute, die die Tage bei ihm angerufen haben ein Telefon mit nach Hause nehmen…

    Lieben Gruß,

    Uwe.

  19. aixploitation says:

    Eben zurückgekommen. In meinem Metro waren die verfügbaren 20 Geräte bereits um 7:05 Uhr weg. Kann leider nicht nachbestellt werden.

  20. Gleiche Situation hier. Die wenigen Telefone waren direkt weg und können nicht nachbestellt werden. Kann man es auch lassen

  21. Metro München Pasing selbe Situation. womöglich haben die Verkäufer sich die Teile selbst untern Nagel gerissen und verticken die jetzt auf anderen Plattformen. *Vermutung

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.