Telegram Messenger für Android und iOS erhält großes Sticker-Update, weitere Apps folgen

Der Messenger Telegram hat in den Versionen für Android und iOS ein umfassendes Sticker-Update erhalten. Erste Anzeichen für Sticker gab es schon Anfang des Jahres, damals waren sie hinter bestimmten Emojis versteckt. Nun sind sie ein eigenes Element von Telegram und bieten auch eine sehr clever gelöste Sharing-Funktion. Noch ist die Auswahl recht übersichtlich, da aber jeder Sticker erstellen und teilen kann, dürfte sich dies schnell ändern.

Telegram_Sticker

Um Sticker in Telegram zu bekommen – vorinstalliert erhält man nur ein Sticker-Pack – gibt es zwei Möglichkeiten. Einmal kann man ganze Sets durch das Anklicken eines Links in die App laden. Ausprobieren könnt Ihr das mit den Sticker-Packs Animals, Flags of the World und Vickie. Die zweite Möglichkeit ist das direkte Speichern von Sticker-Packs, wenn man in einem Chat einen Sticker erhält. Tippt man den „neuen“ Sticker an und wählt im Anschluss Info, sieht man das komplette Set und kann dieses in den eigenen Stickern speichern.

In den Einstellungen kann man seine Sticker verwalten und auch die Sticker für die Tastatur aktivieren. Unter iOS war dies bisher nicht möglich, jetzt gibt es hier einen Button im Textfeld, der die Sticker hervorbringt. Dieser muss allerdings erst aktiviert werden. Einzelne Sticker-Packs können sortiert und natürlich auch gelöscht werden.

Aktuell ist das große Sticker-Update nur für Android und iOS verfügbar, weitere Apps sollen aber bald das entsprechende Update erhalten, wie Telegram im Blog-Eintrag dazu verrät. Sticker werden aber auch in den Desktop-Apps angezeigt, können von dort halt nur nicht verschickt werden.

Die iOS-Version der App hat außerdem neue Funktionen im Bereich Videos erhalten. Vor dem Versenden von Videos können diese jetzt ausgeschnitten, gedreht und bearbeitet werden. Auch lassen sich mehrere Videos gleichzeitig versenden. Das Update der Android-Version beinhaltet die Unterstützung für Android Auto.

Telegram
Telegram
Entwickler: Telegram FZ-LLC
Preis: Kostenlos
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
  • Telegram Screenshot
Telegram Messenger
Telegram Messenger
Entwickler: Telegram LLC
Preis: Kostenlos
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot
  • Telegram Messenger Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Es gibt zu vielen Stickers für mich, aber sie sind lustig!

  2. Unterstützung für Android Auto ist stark. Zum Lesen oder auch zum Schreiben?

  3. leachimus says:

    Telegramm ist super. Unterwegs mit dem Smartphone und zuhause am Mac. Leider nutzen ihn zu wenige.

  4. Kinderkrams….

  5. Jep, vielleicht Kinderkrams. Aber Kinderkram, der ziemlich gut ankommt und für eine noch weitere Verbreitung von Telegram sorgen könnte. 🙂

    Abgesehen von fünf Kontakten habe ich inzwischen meinen gesamten Bekanntenkreis motivieren können, zu Telegram zu wechseln. Schwer war das nicht: Ich habe Whatsapp gelöscht und meinen Freunden mitgeteilt, ich sei nur noch per Telegram oder halt klassisch per SMS zu erreichen. Das zieht man dann ein paar Monate durch. Inzwischen habe ich Whatsapp sogar wieder installiert. 98 Prozent meines Nachrichtenverkehrs läuft dennoch über Telegram.

  6. Hat einer von euch eine Ahnung, wie man Sticker-Sets erstellt und mit Freunden teilt? So wie ich das momentan verstehe, kann man Sets nur über diesen Online-Sticker-Bot erstellen und damit (wenn Telegram sie akzeptiert) sind sie gleich für die ganze Welt online. Damit fallen aber urheberrechtlich geschützte Grafiken doch raus.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.