Telegram 3.14 bringt Schnellansicht für Artikel, Publishing-Plattform Telegraph und mehr

Artikel_TelegramTelegram hat eine neue Version seines Messengers veröffentlicht. Version 3.14 hat dabei größere Neuerungen an Bord als es der kleine Versionssprung vermuten lässt. Instant View ist die erste davon, gepostete Links zu Medium oder auch TechCrunch werden mit einem Schnellansicht-Button versehen. Tippt man diesen an, kann man den Artikel „instant“ lesen, es wird eine entsprechende Version direkt bereitgestellt. Erinnert ein wenig an AMP oder Facebook Instant Articles. Funktioniert super und die auf diese Weise dargestellten Seiten sehen auch gut aus. Das soll sich künftig auf weitere Seiten ausdehnen.

telegram_iv_01

Man kann allerdings auch Instant View Artikel direkt erstellen, hierfür hat Telegram die Publishing-Seite telegra.ph ins Leben gerufen. Man kann auf der Seite einen Artikel erstellen und veröffentlichen, dieser wird dann als Instant View Seite in Telegram verfügbar sein. Interessanter Ansatz, gerade wenn man einen Telegram-Kanal nutzt, um viele Leute mit Informationen zu versorgen. Muss man sehen, wie das angenommen wird, ich selbst nutze Kanäle nicht so intensiv, dass ich so ein Tool erwartet hätte.

telegram_dp_02

Eine kleine, aber sehr feine Neuerung erhält auch die Suche. Hier kann man endlich ein Datum auswählen und dann direkt zu diesem in einem Chat springen. Das erspart einem langes Gescrolle oder die Kenntnis genauer Suchbegriffe, wenn man noch einmal etwas aus der Vergangenheit hervorkramen möchte. Und auch für Sticker gibt es eine neue Funktion. Drückt man einen Sticker aus der „zuletzt genutzt“-Liste länger (3D Touch unter iOS, ab iPhone 6s) kann man sich das komplette Sticker Paket anzeigen lassen. Sehr praktisch, falls man denn viel mit Stickern macht.

Die Android-Version der App hat zusätzliche einige Verbesserungen erhalten, die im Prinzip hauptsächlich kosmetischer Natur sind. Instant View und Telegraph sind aber schon zwei Features, die sehr interessant sind

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Die Überschrift müßte lauten:
    Telegram präsentiert mit neuen Features die Roadmap für die Entwicklung kommender WhatsApp Versionen!
    😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.