TCL 6-Series: Neuer THX Certified Gaming Mode ist an Bord

Gemeinsam haben TCL und THX den neuen THX Certified Gaming Mode aus der Taufe. Die ersten Geräte mit diesem speziellen Modus sind die QLED-Fernseher der Reihe TCL 6-Series. Es ist aber zu erwarten, dass weitere TVs mit diesem Modus beworben werden – vermutlich auch von anderen Herstellern.

So wirklich klar sind die Anforderungen leider nicht, die erfüllt werden müssen, um den THX Certified Gaming Mode nutzen zu dürfen. TCL gibt lediglich vage an, man habe über 400 Tests durchgeführt, um etwa die Farbwiedergabe zu prüfen. Außerdem soll der Gaming-Mode geringen Input Lag voraussetzen. Wer die Zertifizierung von THX erhalten will, muss außerdem 4K bei 120 Hz unterstützen. Zudem soll das Umschalten von Hell zu Dunkel schnell vonstattengehen – besonders wichtig beim HDR-Gaming.

Insgesamt klingt das dennoch eher nach einer Marketing-Masche, ähnlich wie IMAX Enhanced. Sicherlich werden da neben TCL bald auch andere Hersteller mit dem THX Certified Game Mode werben. Mit wirklichen Mehrwerten für Spieler rechne ich da aber nicht. Der THX Game Mode kann sich an kompatiblen Konsolen und PCs automatisch aktivieren, sobald ein Spiel gestartet wird – kennt man ja durch ALLM (Auto Low Latency Mode).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Es ist immer nur ne Masche

    Die Zertifizierungsorganisationen bekommen gut Geld von denen die sich diese Zertifikate abholen, für die Hersteller ist das durch Medien kostenlose PR die mehr Käufer bringt. Die Medien haben wirder ein sinnlosen Klickbait Artikel mehr für die Leute. Die Leute haben zu viel Geld und wissen nicht wohin also schieben sie…

    naja ihr wisst schon wie der Teufelskreis…

  2. Ich glaube nicht, dass das Bild eines 4K TVs am Markt so aussieht wie das im Artikelbild auf der linken Seite. Immer diese unrealistischen Verkaufsbilder

    • Ja das ist immer großer Unsinn.
      Über das SDR/nicht HDR Bild wird einfach ganz stumpf ein grauer Schleier gelegt, das HDR Bild sieht normal aus.
      Natürlich willst du als Unternehmen einen möglichst leichten Weg finden, um diese „tollen“ neuen Features der breiteren Masse zu präsentieren und schmackhaft zu machen. Doch das vorgehen hier grenzt schon etwas an Kundenverarsche bzw. hält man die Kunden für sehr blöde 😀

      • Dabei ist es bei den günstigeren HDR-TVs in der Realität mit dem grauen Schleier genau anders rum. Solches „HDR“ braucht kein Mensch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.