Anzeige

Talon: Twitter-Client für Android mit verbesserten Benachrichtigungen

artikel_talonIch nutze aktiv Twitter. Auf der iOS-Plattform hat Tweetbot seit langer Zeit mein Vertrauen, unter Android fühlt sich alles irgendwie nicht 100%ig an. Deshalb probiere ich hier und da häufig, habe aber Fenix und Talon als ausreichend für mich empfunden. Talon ist auch momentan der Twitter-Client meiner Wahl auf der Android-Plattform und gestern erschien die Version 4.6.0. Die Neuerungen dürften für alle Nutzer interessant sein die vielleicht nicht dauerhaft in der App verharren.

Talon

So ist es nun möglich, eine Mention direkt in der Benachrichtigung zu liken oder zu retweeten, die weiteren Änderungen sind aber für all jene interessant, die schon ein wenig auf das kommende Android N geschielt haben. So gibt es nun Unterstützung für zusammengefasste Benachrichtigungen unter Android N und Android Wear sowie die zusammengefassten Benachrichtigungen für Nutzer, die ihr favorisiert habt. Mit 4,36 Euro ist Talon nicht günstig – möchte man meinen. Eine App, die man täglich nutzt, sollte die Investition aber wert sein.

Talon for Twitter
Talon for Twitter
Entwickler: Luke Klinker
Preis: 3,19 €+

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Hi, und wie machst Du das mit dem Synchron halten? Wenn Du nun auf iOS Twitter schaust muß Du ja sonst auf Android erstmal wieder suchen wo Du denn auf iOS aufgehört hast. Nutze daher Echofon for Twitter. Der hält es synchron zwischen iOS und Android

  2. Die mangelnde Synchronität ist bei mir auch ein Problem.
    Ich nutze die Timeline nicht, da ich sehr viele Follower habe. Daher setze ich nur auf Listen. Diese hält zB. Fenix nicht synchron.

  3. Ich scrolle nach. So wild isses bei mir nicht.

  4. Danke Euch. Na denn bleib ich mal bei Echofon. Früher gab es das ja sogar als Browserplugin. Somit überall synchron. Jetzt wenigstens noch zwischen den beiden großen Plattformen. Reicht erstmal für mich.

  5. Synchronisation geht doch mit Tweetmarker.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.