Talon: Twitter-Client für Android erscheint in Version 4.0.0

artikel_talonIch schrieb es bereits einige Male: ich würde locker 10 Euro für eine Lösung wie Tweetbot ausgeben, wenn ich diese auf der Android-Plattform denn finden würde. Tue ich aber nicht, weshalb ich in Summe schon mehr für einzelne Clients ausgegeben habe. Momentan auf meinem Nexus 6P im Einsatz: Fenix. Aber auch Talon war einige Zeit mein Begleiter in der Twitterwelt und sein Entwickler, Luke Klinker, hat heute die Version 4.0.0 in die Freiheit entlassen. Zu den großen Highlights gehört die Ansicht von zwei Timelines bei Tablets im Landscape-Modus, Schnellaktionen für Tweets und schnelleres Wechseln von Accounts.

Talon Android

Gerade die Schnellaktionen (erreichbar, wenn man bei einem Tweet auf das Datum tippt) werden die Nutzer begrüßen, erlauben sie doch flottes Liken, Beantworten und Retweeten). Und dass der Entwickler bei der Entwicklung auch auf Tablets geachtet hat, ist auch klasse. Denn oft ist es leider so, dass die Apps auf dem Tablet aussehen, wie in die Größe gezogene Smartphone-Apps, sprich: Null Anpassung. Talon für Twitter setzt auf Seiten des Anwenders Android 4.4 oder höher voraus, die App kostet 4,36 Euro. Fühlt sich bislang ganz rund an, vielleicht werfe ich mal wieder einen längeren Blick auf Talon….

Talon for Twitter
Talon for Twitter
Entwickler: Luke Klinker
Preis: 2,89 €+
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot
  • Talon for Twitter Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. An Fenix (hab ich bei dir gefunden, danke übrigens) stört mich, dass es keine eigenen Spalten für bestimmte Benutzer oder Hashtags unterstützt. Der Entwickler hat mir geschrieben, dass das auch nicht geplant ist.

    Ich wechsle für meinen Hauptaccount zwischen Falcon Pro, Fenix und Talon. Fenix mit Talons Spalten und Falcons Design wäre perfekt.

  2. Bin nach dem Bericht von euch bei Beeter hängen geblieben. Find ich bis jetzt am besten für Android.
    Leider wird aktuell mit Werbung experimentiert aber es hält sich wirklich in Grenzen

  3. Wolfgang Denda says:

    Wüßte keinen Grund, schon wieder zu wechseln. Seit Fenix eingedeutscht ist, fehlt mir da nichts mehr. Markierungen funktionieren auch, mehr brauche ich persönlich nicht.

  4. Ich nutze Falcon Pro. Hat mir bisher am besten gefallen. Hatte auch ne zeit talon im Einsatz

  5. Inzwischen nutze ich beide Varianten… die Token Engpässe sind zzt. kein Problem mehr beim alten (nicht mehr weiterentwickelten) Klient… Wer also die alte App noch in seiner Kauf History hat sollte es nochmal versuchen um auf 4 Accounts auszubauen

  6. Ich kann also bei Talon pro Benutzer denen ich folge eine eigene Spalte öffnen und so dessen Timeline folgen? Sowas suche ich seit Monaten, da viele Tweets immer wieder untergehen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.