tagesschau-App 3.0 sucht Tester

Die Tagesschau sucht Tester für die tagesschau-App in Version 3.0. Die App wird als Beta sowohl für Android als auch iOS angeboten. Nachrichten im Vertikal-Format gibt es schon seit der Vorgängerversion, nun hat man das Ganze laut eigener Aussagen verbessert.

Die Nachrichten-Videos auf der App-Startseite werden laut der Entwcikler besser nutzbar. Jede Szene kann nun einzeln angesteuert werden – per Tap am linken oder rechten Bildschirmrand. Durch links oder rechts Swipen kann man je ein Video vor oder zurück springen.

Das neue Design bietet laut der Macher auch mehr Platz für die Inhalte. Die Navigation zwischen den einzelnen App-Bereichen wandert auf dem Smartphone von der Tabbar am unteren Bildschirmrand nach oben. Um von der Startseite aus eine Meldung zu öffnen, einfach unten auf die Schaltfläche „Meldung“ tappen.

Für die iOS-Beta der tagesschau-App wird Testflight benötigt, Android-Nutzer können ganz normal über den Play Store der Beta beitreten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Würdet ihr die Tagesschau App empfehlen?

    • Tartaros84 says:

      anders gefragt, warum nicht?
      Lieber auf Facebook Nachrichten lesen oder was?

      • Lese normalerweise gesammelt auf Google News.
        Es ging mir darum ob sich die App lohnt und ob es negative Erfahrungen gibt zum Beispiel bezüglich Bedienung oder Akku Verbrauch.

        • Tartaros84 says:

          Nutze ich normalerweise auch. Also Google News.
          Aber die Tagesschau App läuft super.
          Bisher nie Probleme gemacht. Ist halt ein bisschen Konzentrierter die News und keine doppelten und kein Abozwang bei diversen Anbietern… 😉

    • wenn du es minimalistisch magst – geht auch die DLF Nachrichten App

    • Für Nachrichten nutze ich keine App, wieso auch? Habe Inoreader, Google News sowie einen Browser, der sogar Lesezeichen unterstützt;)

  2. Alles gut mit der App…nutze ich täglich.

  3. Wofür nutzt man noch die einzelnen Senderapps oder gar für jede Sendung eine eigene App?
    Ich nutze einfach MediathekView oder Vavideo und habe dann auf alle Inhalte zentral Zugriff…

    • FriedeFreudeEierkuchen says:

      Ich will nicht nur Videos schauen, sondern auch die Texte lesen. Deshalb z.B: die Tagesschau App. Für Videos gibt es natürlich reichlich Alternativen. In deiner Liste taucht z.B. die Windows App „Meine Mediatheken“ oder der Fork / Alternativentwicklung zu Mediathekview „MTPlayer“ vom ursprünglichen Programmierer auf.

  4. Gibt in der beta Version (zumindest bei mir) einen Bug, dass die Videos bei picture in picture andauernd von vorn starten. Außerdem ist es nicht mehr möglich das Video in pip zu schalten und dann das Display auszumachen um die Tagesschau nur zu hören. Ich weiß nicht, ob das bisher ein bug oder feature war, aber ich habs gerne genutzt 😀

    Am meisten stört mich aber, dass die app im vollbild startet. Bisschen umständlich wenn man dann immer einmal extra wischen muss um wieder an zurück/home taste zu kommen bei ner Nachrichten app.

  5. Folge der Tagesschau bei Twitter das muss reichen.

    • FriedeFreudeEierkuchen says:

      Echt? Da geht doch nicht mehr als Schlagzeilen mit Untertitel. Und das reicht dir? Das ist ja dann wie Bild-Zeitung lesen. Schon die normalen Tagesschau Artikel sind mir oft zu verkürzt, um komplexe Themen wirklich zu durchdringen bzw. mir meine eigene Meinung zu bilden.

      • Zumindest berichtet die tagesschau auf Instagram immer recht ausführlich. Ob das wie die Bild ist kann ich nicht sagen. Welche Alternativen kannst du empfehlen?

  6. Ich finde die ZDF heute App deutlich besser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.