Synology DS file: Mehrere Bilder oder Videos in der iOS-Library speichern

Wer ein NAS von Synology hat, der nutzt auch vielleicht eine der zahlreichen Apps, die es für die unterschiedlichen Dienste auf dem Netzwerkspeicher gibt. Ich habe aktuell einmal geschaut, die meisten Bewertungen auf der Plattform iOS sind mittelmäßig, viele der Apps haben schon lange keine Aktualisierung mehr gesehen. Zumindest aber die Dateiverwaltung „DS file“ hat nun ganz aktuell am 10.4 ein Update bekommen. Dieses sorgt für eine verbesserte Darstellung auf dem iPad Pro sowie dem iPhone XS Max.

Viel interessanter dürfte es aber sein, dass die App jetzt auch das Auswählen mehrere Videos und Bilder zum Herunterladen in die Library des iPhone oder iPad erlaubt. Unglaublich aber wahr: Das geht erst jetzt. Falls ihr das machen wollt, so müsst ihr euch mit der App auf euer NAS verbinden und in den entsprechenden Ordner gehen, aus dem ihr die Bilder herunterladen wollt. Aus dem Bauch heraus hätte ich nun den Auswahldialog durch längeres Drücken auf ein Bild oder Video hervorgezaubert, aber so hat dies Synology in der aktuellen DS-file-Version nicht realisiert.

Stattdessen muss man das Sharing-Menü oben rechts antippen, damit ein Menü erscheint, welches den Punkt „Auswählen“ anbietet. Hier kann man dann mehrere Elemente aus dem Ordner auswählen und dann über das Menü rechts unten (das mit den der Punkten) wählen, dass man die Fotos und / oder Videos in der „Kamerarolle“ speichern möchte.

Warum einfach, wenn es auch so geht, nicht wahr?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Die fehlende iPad Pro Unterstützung war bei der App, bzw. ist bei den anderen Apps, auch ein schlechter Witz. Mit DS Video und den Rändern komme ich mir vor, als ob ich einen alten 4:3 Schinken schaue.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.