Synology DiskStation Manager 6.0 und Plex Media Server: „403 Forbidden“

plex artikelKurz notiert für alle Leser hier, die ein Synology-NAS ihr Eigen nennen und dieses mit der aktuell erschienenen Version DSM 6.0 ausrüsten. Es kann unter Umständen sein, dass euer Plex Media Server seine Arbeit verweigert. So geschehen bei mir, in der Weboberfläche des NAS meldete er sich als fehlerfrei laufend (was er in der Betaphase auch tat), doch die Konfigurationsseite des Servers war nicht mehr erreichbar – 403 Forbidden war die lapidare Antwort. Geändert hatte ich nichts, sodass ich erst einmal versuchte, den Media Server neu zu starten. Brachte allerdings keine Abhilfe, die Version 0.9.15.x wollte nicht mehr auf dem Synology NAS laufen (nicht mal mit der Version 6.0 RC).

Bildschirmfoto 2016-03-24 um 09.31.24

Solltet ihr das Problem kennen, dann aktualisiert einmal Plex manuell über das Paketzentrum neu, für diverse NAS-Lösungen steht mittlerweile  Plex 0.9.16.3.1840-cece46d zum Download bereit, ihr müsst dann halt nur eben checken, für welche Synology-Plattform (CPU) ihr das Ganze benötigt. Nach dem manuellen Einspielen von Plex Media Server Version 0.9.16.3.1840-cece46d vom 21. März lief dann wieder alles normal bei mir, sowohl das Abspielen als auch das Konfigurieren des Servers über den Browser.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Bei mir brach das DSM-Update mit dem Hinweis ab, das Plex zu DSM 6.0 RC (!) inkompatibel sei und vorher deinstalliert werden müsste. Selbiges bei BTsync.

  2. Vorher deaktivieren dann.

  3. läuft btsync mit der DSM 6.0 ??
    ich verwende noch 2.2.5-1

  4. Admin Account deaktivieren, Plexiglas deaktivieren. Dann Update des DSM. Dann Plexiglas aktivieren.

  5. btsync wirs bei mir installiert bekomme es aber nicht zum laufen.

  6. Plexiglas…. doofe Autokorrektur.

  7. Henry Jones Jr. says:

    Ist etwas Offtopic, aber Plex (auf meinem Android TV) nervt in letzter Zeit nur noch. Immer die Meldung, dass der Server zu langsam sei (soll an Sony liegen). Mal geht der Ton nicht, dann massive Bildfehler und seit dem letzten Update bekomme ich immer die Meldung, dass ich die App und den Sever neustarten soll um eine Wiedergabe zu ermöglichen. Hilft jedoch gar nichts (Server ist auch aktuell). Hab dann gestern aus lauter Verzweiflung mal für einen Monat den Plexpass abgeschlossen, um den neuen Player für den RPi2 auszuprobieren. Der spielt zwar alles ab, aber so eine schlechte Perfomance. Da ist Rasplex doch wesentlich besser, nur optisch nicht ganz so modern.
    Eigentlich finde ich Plex oder Emby von der Idee super. Aber beide Programme haben IMHO auch nach so langer Entwicklungszeit noch massive Probleme, dass ein dauerhafter, reibungsloser Betrieb (zumindest bei mir) noch nie möglich war.
    Hoffe, es geht nicht allen so, wie mir…

  8. Henry Jones Jr. says:

    @Per: Der Erfinder der Autokorrrektur ist ein blöder Wisser! Der kann mich mal am Barsch flecken.

  9. Hab vor 2 Tagen auch mal Plex auf mein Synology installiert und meinen Filmeordner der Mediathek hinzugefügt. Soweit alles bestens, sieht auch super aus. Nur hätte ich gern eine Möglichkeit die Filme nach Datum (und zwar nach dem Änderungs / Erstelldatum der Files) zu sortieren. Plex bietet neben (den Möglichkeiten Name, Bewertung, …) nur an nach „Hinzugefügt am“ und „Erscheinungsdatum“ zu sortieren.
    Bei „Hinzugefügt am“ scheint er danach zu sortieren, in welcher Reihenfolge er die Infos der Filme erstellt hat (habe alle Filme auf einmal hinzugefügt), ich kann hier kein Konzept erkennen, jedenfalls entspricht die Sortierung nicht dem Datum der Filme.
    Kennt da jemand eine Lösung?

  10. Hab auch Probleme mit btsync auf DSM6. Hat wer eine Lösung gefunden?

  11. Deanna Troi says:

    Ich hatte die Version 0.9.16.3.1840-cece46d vor dem Update auf 6.0 installiert, ging leider trotzdem nicht. Plex deaktiviert, nach dem Update auf 6.0 war Plex komplett ausgeblendet, also gar nicht mehr installiert. Also nochmal installiert.

    Alles etwas anstrengend….

  12. Early Bird 🙁 Ich warte dann wohl noch etwas mit dem Update auf DSM 6, das für meine DS115 kein Update direkt von Plex gibt, wegen der verwendeten CPU.

  13. Wird für die Marvell-Geräte wohl wieder ewig dauern. Da diese Version nicht über die Plex-Website verfügbar ist, sondern nur über die Paketverwaltung der DS, wird man wohl nur raten können, wann das verfügbar ist.

  14. Ich hatte die Meldung auch bei meiner 1815+. Gut dann bleibe ich eben auf 5.x

  15. Nach dem Update auf DSM 6.0 (DS412+) ist kein Zugriff mehr auf die Station möglich, weder das man den Anmeldedialog bekommt noch auf die die gespeicherten Daten, Das einzige was scheinbar noch funktioniert ist das zuvor zeitgesteuerte ein und ausschalten, der Ruhemodus funktioniert auch nicht mehr, Harddisk sind immer an. Es ist voll verwerflich das man vom Support keine Antwort bekommt. Was soll das?

  16. Christian says:

    @Timo: Habe auch eine DS115 und leider immer noch das Problem, dass sich seit dem Update auf DSM 6.0 ca. 1 von 5 Folgen immer wieder nicht abspielen lassen. Gibt es dafür inzwischen eine Lösung?

  17. Danke für die Info mit dem NAS Server, hat mir einiges an Ärger erspart 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.